Xbox One X: Vorbestellen soll laut Microsoft bald möglich sein

Am 07. November 2017 kommt Microsoft neue Konsole Xbox One X in den Handel. Wenn man Xbox-Chef Phil Spencer Glauben schenken kann, soll es bald möglich sein, das Gerät vorzubestellen.

  • von Sebastian Weber am 25.07.2017, 10:42 Uhr

Im Rahmen seiner Pressekonferenz auf der diesjährigen E3 2017 in Los Angeles hat Microsoft seine neue Konsole Xbox One X genauer vorgestellt und direkt auch bekannt gegeben, wann das Gerät erscheint. Am 07. November 2017 soll es so weit sein und der Preis beträgt 499 Dollar, also vermutlich 499 Euro.

Fans der Xbox One warten seitdem gespannt darauf, wann sie die Hochleistungskonsole vorbestellen können, die einen deutlichen Leistungssprung im Vergleich zur Xbox One macht.

Phil Spencer, der Chef der Xbox-Sparte bei Microsoft, hat nun auf Twitter bekannt gegben, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird:

Auf die Frage, wann die Vorbestellungen losgehen, schrieb Spencer:

Unser Plan für die Vorbestellungen ist ausgearbeitet und alles ist genehmigt. Die Ankündigung mit allen Informationen dazu wird also nicht mehr lange dauern.

Wenn ihr nicht verpassen wollt, wann ihr die Xbox One X vorbestellen könnt, dann empfehlen wir euch natürlich, GameZ.de regelmäßig zu besuchen, denn wir halten euch darüber auf dem Laufenden.

Daneben solltet ihr euch aber auch für den Sondernewsletter zur Xbox One X von MediaMarkt registrieren. Der informiert euch nicht nur darüber, wann die Vorbestellungen möglich sind. On top habt ihr auch die Chance, eine Xbox One X zu gewinnen.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.