Xbox-One-Version von Verdun verzögert sich, PS4 erscheint pünktlich

Die Konsolenversionen des Erster-Weltkriegs-Shooters Verdun sollten nächste Woche erscheinen. Doch nur die PS4-Fassung kommt pünktlich.

  • von Patricia Geiger am 26.08.2016, 17:12 Uhr
Verdun Console Announcement trailer

Auf dem PC ist der im Ersten Weltkrieg angesiedelte Shooter Verdun, der vor allem durch seinen Realismus von sich Reden macht, bereits schon eine ganze Weile verfügbar. Nächste Woche sollten am 30. August auch die Konsolenversionen für PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt kommen.

Zumindest der Release der Xbox-One-Fassung des Shooters wird jedoch nicht nächste Woche stattfinden, das haben die Entwickler auf der Steam-Seite zum Spiel bekannt gegeben. Einen Grund für die Verzögerung haben M2H und Blackmill Games jedoch nicht angegeben. Es heißt lediglich, dass noch etwas mehr Zeit benötigt werde.

Die PlayStation-4-Version des Spiels erwähnen die Entwickler allerdings nicht, daher ist weiterhin davon auszugehen, dass sie wie geplant am 30. August erscheinen wird. Einen neuen Termin für die Xbox-Fassung gibt es aktuell noch nicht.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.