Xbox Series X-Leak – Xbox Games Showcase-Spiele-Lineup bereits enthüllt?

Am 23. Juli 2020 wird Microsoft endlich seine eigenen Xbox Series X-Games enthüllen. Nun wurden die Enthüllungen des Xbox Games Showcase angeblich geleakt.

  • von Jeffrey Ziegler am 22.07.2020, 18:17 Uhr
Xbox Series X-Leak - Xbox Games Showcase-Lineup vorab enthüllt_

Wurde Microsofts Xbox Series X-Spiele-Lineup vorab geleakt? Hier erfahrt ihr, welche Spiele potenziell auf dem Xbox Games Showcase gezeigt werden.

Xbox Games Showcase-Spiele-Lineup geleakt?

Kurz vor der offiziellen Xbox Games Showcase-Präsentation am 23. Juli 2020 wurde eine Spieleliste geleakt, die angeblich die Xbox Series-Titel enthüllt, die wir am Donnerstag zu sehen bekommen. Seit euch jedoch bewusst, dass diese Liste komplett falsch sein könnte. Wir nennen euch die geleakten Videospiele und geben unsere Einschätzung, wie wahrscheinlich es ist, dass wir diese Games auf der Microsoft-Präsentation sehen.

Leak-Liste des Xbox Games Showcase

  • Halo Infinite – Das Microsoft seinen Flaggschiff-Egoshooter zeigen wird, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Dafür braucht man nun wirklich keinen Leak. Microsoft hat schon bestätigt, dass wir erstmals Gameplay aus der Kampagne von Halo Infinite zu sehen bekommen. Kurz vor dem Event wurde nun das offizielle Halo Infinite-Cover veröffentlicht, welches stark an das Design von Halo: Combat Evolved (2001) erinnert.
  • Fable Legacies – Schon vor einigen Wochen gab es Gerüchte zu Fable 4, das beim Forza Horizon-Studio Playground Games entwickelt werden soll. Der Name Fable Legacies klingt jedoch eher nach einem Remake oder Remaster der älteren Teile.
  • Dinasty – Zu diesem Titel ist absolut nichts bekannt, was uns jedoch stutzig macht ist, dass man das englische Wort für Dynastie eigentlich “Dynasty” schreibt. Ob es sich hier um einen Tippfehler seitens des Leaks handelt, “Dinasty” ein Eigenname ist, oder man das Spiel aufgrund des Dynasty Warriors-Franchise (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) nicht “Dynasty” nennen konnte, können wir nur mutmaßen.
  • Yakuza Kiwami 3 – Bei diesem Titel sind wir uns ziemlich sicher, dass es sich um einen Fake handelt. Yakuza Kiwami 1&2 sind Neuauflagen von Segas beliebter Serie. Anstatt eines Yakuza Kiwami 3 wurde jedoch letztes Jahr die Yakuza Remastered Collection veröffentlicht, die den dritten, vierten und fünften Yakuza-Teil enthält. Zwar ist die Collection nur für die PlayStation 4 erschienen, trotzdem erscheint es unwahrscheinlich, dass die Xbox nur Kiwami 3 und nicht gleich die ganze Collection bekommt. Wahrscheinlicher ist es, dass wir neue Infos zu Yakuza: Like A Dragon (Jetzt bei MediaMarkt bestellen!) bekommen, das schon beim letzten Xbox-Event gezeigt wurde.
  • Dead Rising 5 – Capcoms Dead Rising-Serie war zwar für eine lange Zeit Xbox-Exklusiv, hat in den letzten Jahren jedoch auch seinen Weg auf die PlayStation und den PC gefunden. Der letzte Teil war das 2016 erschienene Dead Rising 4 (Jetzt bei MediaMarkt bestellen!). Was gegen ein Dead Rising 5 spricht ist jedoch, dass das Dead Rising-Entwicklerstudio Capcom Vancouver im Jahr 2018 geschlossen wurde. Natürlich ist es trotzdem möglich, dass Capcom ein neues Studio an die IP gesetzt hat und eigentlich wäre es ja auch mal wieder Zeit für einen neuen Teil. Wir sind also vorsichtig optimistisch, dass an diesem Leak etwas dran sein könnte.
  • Forza Metro – Mit einer neuen Xbox kommt auch eigentlich immer ein neues Forza. So ganz können wir jedoch nicht glauben, dass der neueste Teil der Rennsimulation wirklich Forza Metro heißt. Was soll das denn auch bedeuten? Ein Forza in der U-Bahn? Natürlich könnte Metro auf für Metropolitan stehen und auf ein Stadt-Setting hinweisen. Bei diesem Leak sind wir uns daher unsicher.
  • Lego Star Wars: The Skywalker Saga – Das Spiel ist schon länger angekündigt, daher könnte es schon sein, dass wir endlich neue Infos bekommen. Der Release von Lego Star Wars: Die Skywalker Saga (Jetzt bei MediaMarkt bestellen!) ist noch für dieses Jahr geplant – für alle Konsolen, sogar für die Nintendo Switch. Eine Xbox Series X-Version wäre also keine riesige News, da man es eh für alle Plattformen bekommt und man bei Lego-Spielen auch kein Grafikfeuerwerk erwartet.
  • Saints Row 5 – Die Saints Row-Reihe ist in den letzten Jahren eher durch Remaster-Versionen älterer Teile aufgefallen. Im April 2020 hat Entwicklerstudio Volition offiziell bestätigt, dass ein neuer Saints Row-Teil in Arbeit ist. Es könnte also definitiv möglich sein, dass wir diesen auf dem Xbox Games Showcase präsentiert bekommen.

Hier findet ihr die Xbox Series X-Leaks, auf die wir uns bei dieser Einschätzung beziehen. Wie ihr seht sind wir eher skeptisch, trotzdem könnte an einigen Leaks etwas dran sein.

Damit ihr keine Trailer und Ankündigungen verpasst, solltet ihr am 23.07.20 ab 17:30 bei unserem Livestream auf dem GameZ-Youtube-Kanal oder der GameZ-Facebook-Seite einschalten. Unsere Moderatoren kommentieren für euch das Xbox Games Showcase-Event.

In unserer kompletten Liste aller angekündigten Xbox Series X-Spiele findet ihr alle bisher bestätigten Titel. Nach dem Event werden wir natürlich auch alle Neuankündigungen in die Liste einfügen. Alle weiteren Details zur neuen Microsoft-Konsole findet ihr in unserer großen Übersicht zur Xbox Series X.

Welche Spiele wünscht ihr euch für die Xbox Series X? Sobald es neue Informationen gibt, erfahrt ihr diese natürlich bei GameZ. Bis dahin solltet ihr euch die folgenden Gaming-News ansehen.

Weitere Videospiel-Neuigkeiten bei GameZ

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Jeffrey Ziegler
Jeffrey Ziegler

Fighting Games, Soulslikes, Indie Games & Memes.

Passende Produkte
Xbox 2020

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken