Wreckfest kommt auch für PS4 und Xbox One

Das Rennspiel Wreckfest war bisher nur für den PC verfügbar, jetzt kommt das Spiel jedoch auch für PlayStation 4 und Xbox One.

  • von Patricia Geiger am 30.08.2016, 11:32 Uhr
Next Car Game: Sneak Peek Trailer

Das Rennspiel Wreckfest (zuerst Next Car Game) ist bereits seit dem Early Access Anfang 2014 auf dem PC spielbar. Jetzt findet das Spiel von den Flatout-Machern Bugbear Entertainment aber auch den Weg auf die aktuellen Konsolen PlayStation 4 und Xbox One. Das haben die Entwickler auf der offiziellen Seite zum Spiel bekannt gegeben. Grundlage dafür ist laut Studio Director Janne Alanenpää die Leistung der Konsolen:

»Dank der hohen Rechenleistung der Xbox One und PlayStation 4 werden wir unsere Vision eines Next-Gen-Demolition-Rennspiels ohne Abstriche auf die Konsolen bringen und so unser Publikum wesentlich vergrößern können.«

Ab sofort ist es möglich, das Spiel für alle Plattformen vorzubestellen. Die finale Version von Wreckfest soll im ersten Halbjahr 2017 erscheinen.

In Wreckfest geht es vor allem um den Rennspaß inklusive spektakulären Zusammenstößen sowie jeder Menge Zerstörung. Vorberechnete Schadensmodelle gibt es dabei jedoch nicht, die Karossen werden dynamisch verbeult und lassen sich beispielsweise im Destruction-Derby-Modus auch komplett in ihre Einzelteile zerlegen. Neben normalen Fahrzeugen stehen aber beispielsweise auch Aufsitz-Rasenmäher zur Verfügung.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.