World-of-WarCraft: Legion – Hohe Spielerzahlen und Companion-App

Das sechste Add-On zu WoW sorgt für die höchsten Spielerzahlen seit Jahren. Außerdem kommt dazu schon bald eine Companion-App.

  • von Patricia Geiger am 07.09.2016, 14:38 Uhr
World of Warcraft: Legion Companion App

Die Erweiterung Legion zum Online-Rollenspiel World of WarCraft scheint ein voller Erfolg für Blizzard zu sein, wenn es nach den Aussagen der Entwickler bei der Messe PAX West geht.

Der Entwickler und Publisher hatte zwar durchaus damit gerechnet, dass sich durch Legion einiges tun würde, war dann aber vom überwältigend großen Zuspruch der Fans überrascht, wie die Kollegen von PCGamesN berichten. »Die ersten Reviews kommen rein und sie sind wirklich positiv. Die Reaktion der Fans ist phänomenal.«

Diese Reaktion machte sich auch in den Zahlen der gleichzeitig eingeloggten Spieler bemerkbar. »Wir mussten die Zahlen mehrfach prüfen, denn sie erreichen die höchsten Werte der jüngeren Vergangenheit. Wahrscheinlich sogar seit mehreren Jahren.«

Dabei beziehen sich die Entwickler aber lediglich auf die Zahl der gleichzeitig eingeloggten Spieler, nicht der aktiven Abonnements. Die hohen Spielerzahlen könnten zwar bedeutet, dass die Abo-Zahlen so hoch sind wie zu Spitzenzeiten der Erweiterung Warlords of Draenor (damals waren es zehn Millionen Abos), aber da Blizzard keine Abo-Zahlen mehr nennt, ist das reine Spekulation.

Bei der PAX West gab Blizzard außerdem bekannt, dass der beliebte Karazhan-Raid in Legion zurückkehrt und WoW: Legion auch noch eine Companion-App bekommt, die inzwischen schon für iOS und Android verfügbar ist. Der Trailer unterhalb stellt die App im Detail vor.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.