Ven VR Adventure: VR-Plattformer erscheint im Sommer 2020

Entwickler Monologic Games veröffentlicht noch dieses Jahr den VR-Plattformer Ven VR Adventure. Was erwartet euch im neuen VR-Spiel?

  • von Thomas Grohganz am 10.02.2020, 15:01 Uhr
Ven VR Adventure

Mit Ven VR Adventure wird das Genre der VR-Plattformer um einen vielversprechenden Titel erweitert. Das 3D-Abenteuer kombiniert Jump’n’Run-Elemente mit einer durchdachten Geschichte sowie freien Erkundungstouren und eignet sich damit sowohl für VR-Neulinge wie auch Veteranen hinter der VR-Brille.

Ven VR Adventure – Auf intergalaktischer Ganovenjagd

Innerhalb des VR-Spiels schlüpft ihr in die Rolle eines intergalaktischen Polizisten, der auf der Jagd nach dem Bösewicht Bruce Nelson auf den Planeten Runnies reist. Der Invasor versucht, mit riesigen Bohrmaschinen die lebensspendenden Runen des Planeten zu stehlen, um Unsterblichkeit zu erlangen.

Zum Glück trefft ihr auf die fuchsartige Lebensform Ven, die sich euch anschließt und euch durch die unbekannten Gefilde führt. Seite an Seite stellt ihr euch dem Antagonisten und seinen Handlangern, um das Ökosystem des Planeten und seine Bewohner zu beschützen.

Steuerung und Spielmodi

Die Steuerung des VR-Plattformers orientiert sich an Genrevertretern wie Moss oder Lucky’s Tale. Entsprechend spielt ihr in Egoperspektive, steuert Ven per Stick und greift zum Lösen von Rätseln per Bewegungssteuerung ins Spielgeschehen ein. Außerdem dürft ihr, wie in Astro Bot, in den Passagen versteckte Fuchswesen suchen. Das Auffinden belohnt euch mit Goodies.

Für VR-Plattformspaß
OCULUS Rift S
OCULUS Rift S
€ 449

Abwechslungsreiche Bossmechaniken erfordern zudem genaue Kooperation mit eurem Begleiter. Die Interaktion mit ihm ist ebenso jederzeit möglich. In verschiedenen Spielmodi dürft ihr euch besonderen Herausforderungen, wie Time Challenges stellen. Eure Bestzeiten werden in einem internationalen Leaderboard festgehalten.

Ven VR Adventure soll im Sommer 2020 für Oculus Rift / Oculus Rift S (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!), HTC Vive / HTC Vive Pro und Valve Index auf Steam und im Oculus Store erscheinen. Eine Konsolenversion für PlayStation VR (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) kommt zeitgleich im PlayStation Store. Der Preis ist noch nicht bekannt.

Weiterlesen zu VR-Plattformern:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Thomas Grohganz
Thomas Grohganz
Passende Produkte
VR Headsets Universal

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken