Update 1.1 “Clarke” für Stellaris verfügbar

Das erste Update für Stellaris behebt vor allem Fehler und erleichert den Spielern den Umgang mit dem Interface.

  • von Patricia Geiger am 02.06.2016, 16:45 Uhr

Ab sofort können Spieler das Update 1.1 namens Clarke für das Weltraum-Strategiespiel Stellaris herunterladen. Das hat Publisher Paradox Interactive in seinem offiziellen Forum bekanntgegeben.

Der Patch wird automatisch beim Spielstart geladen und hat mit rund 70 MB eine überschaubare Größe. Darin enthalten sind Verbesserungen der Benutzeroberfläche, Balance-Optimierungen sowie Bugfixes.
Außerdem bekommen Spieler ein paar kleine kostenlose Inhalte:

  • Spielerporträt der Schnabeltier-Spezies
  • Paradox Imperiums-Symbol
  • Symbole der Herrschaft

Die komplette englischsprachige Liste der Änderungen gibt es im Paradox Forum.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.