Uncharted: The Lost Legacy – Gameplay-Präsentation von der E3 2017

Entwickler Naughty Dog zeigt heute ab 19 Uhr eine Gameplay-Präsentation zu Uncharted: The Lost Legacy auf Twitch.

  • von Sebastian Weber am 20.06.2017, 16:47 Uhr

Am 22. August 2017 erscheint Uncharted: The Lost Legacy für die PlayStation 4 . Das Add-on zu Uncharted 4: A Thief’s End, für das ihr das Hauptspiel nicht benötigt, dreht sich allerdings nicht um den bisherigen Helden Nathan Drake, sondern um die beiden Nebenfiguren Chloe Frazer und Nadine Ross. Beide spielten bereits in den Abenteuern von Drake eine Rolle.

In Uncharted: The Lost Legacy jagen Chloe und Nadine dem Stoßzahn von Ganesha nach und erkunden dafür serientypisch jede Menge antike Ruinen, lösen Rätsel und bekommen es zudem natürlich mit einem fiesen Gegenspieler zu tun. Dieser hört auf den Namen Asav und heizt den beiden Damen ordentlich ein, da er über genug Mannstärke und Knarren verfügt.

Auf seiner Pressekonferenz auf der E3 2017 zeigte Sony lediglich ein kurzes Video mit ein paar Spielszenen. Einen ausführlichen Einblick in Uncharted: The Lost Legacy lieferte das aber nicht. Und da die meisten Fans der PS4-exklusiven Blockbuster-Spiele nicht in Los Angeles vor Ort waren, um auf der Messe einen Blick auf das Action-Adventure zu werfen, veranstaltet Entwickler Naughty Dog heute ab 19 Uhr einen Live-Stream auf Twitch, den ihr hier sehen könnt:

Über den genauen Inhalt des Streams ist bisher nichts bekannt. Naughty Dog verspricht nur eine erweiterte Version der E3-Demo. Somit dürftet ihr einen ausführlichen Eindruck vom Spielverlauf von Uncharted: The Lost Legacy erhalten, wo ihr offenbar die meiste Zeit über mit zwei Charakteren unterwegs seid – so lässt es zumindest das bisherige Trailer-Material vermuten.

Wenn ihr außerdem an weiteren PS4-exklusiven Spielen Interesse habt, dann solltet ihr einen Blick darauf werfen, was Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds an Inhalten bieten könnte.

Außerdem hat Sony ebenfalls auf der E3 2017 neues Material zu Detroit: Become Human veröffentlicht, welches das spannende Spiel von Quantic Dream in Aktion zeigt.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.