Uncharted 5 auf der PS5 – Neues Nathan Drake-Abenteuer in Arbeit?

Uncharted 4 ist das bisher letzte Abenteuer von Nathan Drake. Aber wie geht es weiter? Hier lest ihr, wie es um eine Fortsetzung für die PS5 steht.

  • von Felix Weyers am 21.04.2020, 17:31 Uhr
Nathan Drake in Uncharted

Arbeitet Naughty Dog bereits am nächsten Uncharted-Spiel für Sonys Next Gen-Konsole?

Im April 2020 können PlayStation-Plus-Mitglieder Uncharted 4: A Thief’s End, das bislang letzte Abenteuer von Nathan Drake, gratis spielen. Doch wie geht es danach weiter?

Mit unserem Uncharted 4-Schätze-Guide findet ihr jedes Versteck. Kommt ihr bei einem der Rätsel nicht weiter, werft einen Blick in unseren Uncharted 4-Rätsel-Guide.

Naughty Dog äußert sich zu Uncharted 5

Viele Fans fragen sich inzwischen, ob es jemals ein Uncharted 5 geben wird. Aktuell arbeitet Entwickler Naughty Dog noch an The Last of Us 2 (jetzt bei MediaMarkt vorbestellen!). Auch wenn der TLOU2-Release erneut verschoben wurde, gibt es schon einige Informationen zum nächsten Uncharted-Teil.

Nathan Drakes bisherige Abenteuer in einer Sammlung!
PS Hits: Uncharted - The Nathan Drake Collection [PlayStation 4]
PS Hits: Uncharted - The Nathan Drake Collection [PlayStation 4]
€ 19.99

Neil Druckmann, der  The Last of Us 1 & 2, sowie Uncharted 4 als Creative Director verantwortete, weckte in einem Interview im Rahmen der Retro-Replay-Reihe auf YouTube neue Hoffnung auf einen Nachfolger.

Wir haben Uncharted 4 gemacht und seitdem an keinem neuen Uncharted mehr gearbeitet. Eines Tages vielleicht, wir werden sehen“, so Druckmann. Nolan North, Synchronsprecher von Nathan Drake, war ebenfalls anwesend und entgegnete: “Wir werden darüber sprechen.

Ab Minute 44:30 könnt ihr euch den genauen Wortlaut im Video anhören.

Für das 2017 erschienene Spinoff Uncharted: The Lost Legacy (Jetzt bei MediaMarkt bestellen!) war übrigens nicht Neil Druckmann, sondern Shaun Escayg als Creative Director tätig.

Was bedeutet die Verschiebung von The Last of Us 2 für Uncharted 5?

Aktuell dürfte Naughty Dog mit der Verschiebung von The Last of Us 2 noch alle Hände voll zu tun haben. Andererseits ist die Entwicklung des Endzeitepos dem Sony-Statement zufolge beinahe abgeschlossen. Demnach könnte Naughty Dog Teile des Entwicklerteams für Story und Konzeption bereits an einem neuen Projekt arbeiten lassen.

Packendes Uncharted-Abenteuer als eigenständiges Spin-off.
PlayStation Hits: Uncharted - The Lost Legacy [PlayStation 4]
PlayStation Hits: Uncharted - The Lost Legacy [PlayStation 4]
€ 19.99

Offenbar ist die Uncharted-Reihe aber noch immer ein Thema bei Creative Director Druckmann. Mit einer Fortsetzung ist jedoch erst einige Zeit nach dem TLOU2-Release und möglichen DLCs zu rechnen.

Uncharted 5 – Erst für PS5 & ohne Nathan Drake?

Sonys neues Flaggschiff geht voraussichtlich zum Weihnachtsgeschäft 2020 in den Verkauf. Eine neue Konsole bedeutet auch immer neue große PS5-Titel, um potentielle Käufer zu locken. Uncharted 5 wird jedoch zumindest laut aktuellen Informationen kein Launch-Titel sein.

Auf lange Sicht gilt ein neuer Ableger der Reihe nicht zuletzt auch aufgrund des immensen Erfolges als wahrscheinlich. Der neue Teil könnte sich aber maßgeblich von seinen Vorgängern unterscheiden. Uncharted 4 markierte schließlich Nathan Drakes letztes großes Abenteuer, nach dem er sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedete.

Mit dem Spin-off Uncharted – The Lost Legacy hat Naughty Dog in der Vergangenheit bereits bewiesen, dass das Franchise auch ohne Nathan Drake funktionieren kann. Möglicherweise schlüpfen wir sogar in die Rolle von Drakes Tochter Cassie, die in die Fußstapfen ihres Vaters tritt.

Weitere interessante Artikel auf GameZ

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Felix Weyers
Felix Weyers

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken