Ubisoft Summer Sale: Die besten Urlaubsziele für euren Sommer

Sommerurlaub vertagt? Kein Problem! Der Ubisoft Summer Sale schickt euch auch im Jahr 2020 auf abenteuerliche Reisen. Wir werfen für euch einen Blick ins Ubi-Reisebüro!

  • von Carlo Siebenhüner am 19.06.2020, 10:45 Uhr
Ubisoft Summer Sale Header

Packt die Reisekoffer! In diesem Artikel zum Ubisoft Summer Sale erfahrt ihr,

  • wie ihr trotz Coronakrise in den Urlaub fahren könnt.
  • warum ihr dabei wesentlich günstiger wegkommt.

Urlaub in Zeiten der Corona-Pandemie? Ist in diesem Jahr ein eher schwieriges Thema. Deswegen schnappt ihr euch einfach eure PlayStation 4, Xbox One, PC oder Nintendo Switch und macht dort Urlaub. Im Ubisoft Summer Sale warten auf euch wieder Spiele-Highlights, die euch in ferne Länder und sogar durch die Zeit reisen lassen – bequem von eurer Couch zuhause.

Die besten Reiseziele im Ubisoft Summer Sale

Falls ihr euch noch unschlüssig seid, welches Gaming-Reiseziel ihr ansteuern wollt, dann keine Panik. Ubisoft lässt euch Zeit – der Summer Sale läuft vom 19. Juni bis zum 02. August 2020.

Wir haben uns die reduzierten Spiele angeschaut und geben euch einen Überblick, welches Angebot sich aktuell für einen Ausflug lohnt.

Assassin’s Creed Odyssey

Die griechische Ägäis ist ein absolutes Traumziel. Vor allem in der Antike mit Assassin’s Creed Odyssey sind auch die Meere noch türkisblau und Kretas Steinhäuser noch reinweiß. Der letzte Hauptteil von Ubisofts Assassinenepos führt euch weit vor die Zeit der Assassinen auf die Spuren der ersten Zivilisation und in eine der ersten Hochkulturen der Menschheit.

Dort könnt ihr euch durch eine gigantische Open World durchschlagen – zu Fuß, zu Pferd oder mit dem Boot. Auf der Suche nach eurer Mutter bekommt ihr es dabei mit einer fiesen Verschwörung zu tun, die euch am liebsten aus der Welt schaffen möchte, aber auch mit fantastischen Landschaften zum Erkunden.

Reiseziel: Griechische Ägäis
Assassin's Creed Odyssey [PlayStation 4]
Assassin's Creed Odyssey [PlayStation 4]
€ 19.99

Damit ihr auch genug zu tun bekommt, hat Ubisoft seine Open-World-Formel kräftig umgekrempelt und Assassin’s Creed Odyssey zu einem waschechten Rollenspiel umgebaut. Ihr löst Quests, bekommt Erfahrungspunkte und sammelt bessere Ausrüstung.

Durch die optionalen Erweiterungen stockt ihr den ohnehin schon vollgepackten Abenteuerurlaub noch erweitern. So erkundet ihr beispielsweise das sagenumwobene Atlantis. Mit Assassin’s Creed Odyssey stehen euch also hunderte Stunden Spielspaß zur Verfügung, die euch über den Sommer bringen, bis dann Ende des Jahres das neue Assassin’s Creed Valhalla in den Startlöchern steht. Wer sich für Assassin’s Creed-Geschichte interessiert, sollte außerdem unsere Theorien zum Ezio-Comeback in Assassin’s Creed Valhalla durchlesen.

Anno 1800

Was passt zum Sommer besser, als goldgelbe Weizenfarmen, die über einer hohen Klippe aufragen und darunter das weite Meer? Zeit für den Urlaub auf der – bald nicht mehr ganz so –  einsamen Insel in Anno 1800.

Nach einigen Abstechern in die Zukunft ist eine der berühmtesten Aufbauspieleserien wieder zurück in der jüngeren Vergangenheit. Anno 1800 nimmt euch mit in die Zeit der industriellen Revolution, als die Menschheit gelernt hat, mit Maschinen als Hilfskraft und Öl als Brennstoff umzugehen.

Das Spielprinzip ist dabei unverwüstlich: Ihr besiedelt eine einsame Insel, lockt die Bevölkerung an, die mit jeder Stufe immer anspruchsvollere Bedürfnisse hat, die ihr erfüllen müsst. Reicht für den Anfang noch eine Fischerhütte und ein paar einfache Stoffe, müssen es später schon Elektrizität, Bier und Zigarren sein.

So sorgt das Spiel für einen stetig ansteigenden Schwierigkeitsgrad, was vor allem Anfängern zu Gute kommt. Damit dem Spiel am Ende nicht die Puste ausgeht, könnt ihr euch außerdem noch an die große Weltausstellung wagen – ein Monumentalbau, der euch riesige Mengen an Ressourcen abverlangt.

Reiseziel: Weltreise mit Erschaffungsfaktor
ANNO 1800 Königsedition [PC]
ANNO 1800 Königsedition [PC]
€ 58.48

Mit den zwei Season Passes erweitert Ubisoft das Hauptspiel ebenfalls stark. So kommen zu den bereits bekannten Reisezielen – Europa und Südamerika – auch noch die frostige Arktis und am Ende des Jahres noch das trockene Afrika hinzu. Mit Anno 1800 als Urlaubsziel bekommt ihr also gleich eine ganze Weltreise.

Far Cry: New Dawn

Wilde Natur, kunterbunte Flora und am Horizont eine malerisch brennende Festung der bösen Highwaymen – Das ist der Urlaub im postapokalyptischen Montana in Far Cry New Dawn!

17 Jahre nach einem schrecklichen Atombombenzwischenfall lädt euch Hope County wieder ein für eine turbulente Reise durch die Endzeit ein. Die wird durch ein chaotisches Zwillingspaar durcheinander gewirbelt, das die Bewohner der Spielwelt terrorisiert. Klar, dass ihr als Held oder Heldin das nicht einfach so geschehen lasst und den Antagonisten auf die Mütze gebt.

Reiseziel: postapokalyptisches Montana (USA)
Far Cry New Dawn [PC]
Far Cry New Dawn [PC]
€ 19.49

Dabei schießt ihr nicht nur, sondern sammelt auch Loot. In fast schon Borderlands-ähnlichen Zügen verbindet Far Cry New Dawn seine Ausrüstung mit einem Levelsystem. So ist es immer motivierend das nächste Banditencamp auszuräuchern – es könnte ja ein besseres Stück Ausrüstung darin warten.

Der Ausflug nach Montana bringt euch also ebenfalls eine Menge zu tun, mit dem ihr unter anderem auch die Zeit bis zum nächsten Far Cry überbrückt. Die ersten Gerüchte lassen darauf schließen, dass es bis dahin gar nicht mal so weit ist.

Tom Clancy’s The Division 2

Wir bleiben in den USA, denn Natur ist ja schön und gut, doch manche Seelen zieht es lieber in die großen Städte dieser Welt. Da kommt The Division 2 wie gerufen, denn schließlich entführt es euch in die Hauptstadt der USA – Washington D.C.

Die liegt zwar in Trümmern und wurde von marodierenden Banden übernommen, aber das bringt gerade den Abenteuerfaktor in die große Stadt. So schaut ihr euch im Museum nicht nur die Exponate an, sondern rettet sie gleichzeitig oder erlebt Politik hautnah, wenn ihr das Capitol wieder zurückerobert.

Washington ist dabei frei begehbar und wunderhübsch in seiner postapokalyptischen Szenerie – nur auf einen motorisierten Untersatz müsst ihr zwecks Benzinmangel verzichten. Dafür bietet euch das Spiel viele Gadgets und tonnenweise Waffen und Ausrüstung, die euch den Weg durch die Reihen der Bösewichte erleichtern.

Der Clou an diesem Abenteuerurlaub ist das 4-in-1-Paket, denn in The Division 2 zieht ihr nicht nur allein los, sondern mit bis zu drei weiteren Kumpanen. Jeder Auftrag ist dabei besonders auf den Koop-Aspekt ausgelegt.

Reiseziel: verlassenes Washington D.C.
Tom Clancy's The Division 2 [Xbox One]
Tom Clancy's The Division 2 [Xbox One]
€ 9.74

Wie bei Spielen von Ubisoft typisch, wird natürlich auch dieses Spiel weiter mit neuen Inhalten unterstützt. Beispielsweise schickt euch eine der Erweiterungen nach New York – zum Schauplatz des ersten Teils. So habt ihr gleich einen kompletten Ostküstentrip mit The Division 2.

Bucht jetzt den richtigen Urlaub für euch!

Wir hoffen, dass unser kleiner Reiseführer durch den Ubisoft Summer Sale euch in eurer Entscheidung geholfen hat, wo ihr euren Sommerurlaub dieses Jahr verbringt. Lasst euch von der aktuellen Situation nicht die Stimmung verderben und schaut gern im MediaMarkt Onlineshop vorbei – dort könnt ihr eure Schnäppchenreise direkt »buchen«.

Nach dem Sommer ist vor der Next-Gen!

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Carlo Siebenhüner
Carlo Siebenhüner

Ein langer Weg liegt schon hinter Carlo. Mit Sonic ist er damals auf dem Mega Drive um die Wette gerannt, hat sich »volles Pfund aufs Maul« in Gothic gegeben, baut regelmäßig neue Städte bei Anno und verteilt auch immer mal Headshots in Battlefield (oder versucht es zumindest ;-) ).

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken