The Surge: Guide zu den wichtigsten Implantaten

Das Action-Rollenspiel im Stile der Dark-Souls-Reihe ist knallhart. Deswegen solltet ihr euren Charakter mit Hilfe der Implantate gut ausrüsten.

  • von Jonas Gössling am 24.05.2017, 12:00 Uhr

In unserem Guide zu den Implantaten in The Surge sagen wir euch:

  • welche Fähigkeiten die Implantate euch verleihen
  • wie und wo ihr die Implantate findet
  • welches die besten Implantate sind

The Surge ist ein Biest von einem Spiel. Kein Wunder, übernimmt der Titel doch die Tugenden der Dark-Souls-Reihe – ein gutes Kampfsystem, knallharte Gegner und eine unbarmherzige Welt. Damit ihr in der kaputten Science-Fiction-Fabrik der Firma Creo überlebt, müsst ihr deswegen eifrig Implantate in euren Helden Warren, nun ja, implantieren.

Jetzt mit allen DLCs in der Augmented Edition erhätlich!
The Surge: Augmented Edition [PlayStation 4]
The Surge: Augmented Edition [PlayStation 4]
€ 29.99

Neue Fähigkeiten durch Implantate

Die Chips stellen das Fähigkeitensystem dar und gewähren euch gewisse Boni. Allerdings habt ihr maximal acht Slots für Implantate frei. Ihr könnt also nie alle gleichzeitig ausrüsten und solltet euch für ein homogenes Set, in dem sich die Fähigkeiten ergänzen, entscheiden. Dabei müsst ihr immer eure Kernleistung/Level beachten. Denn jedes Implantat verbraucht Leistung. Besitzt ihr zu wenig, dürft ihr die Fähigkeit nicht einsetzen.

Und ihr müsst noch mehr beachten. Denn einige Fähigkeiten – etwa die Erweiterung der Lebensenergie – könnt ihr nur in der Service-Station einsetzen. Zusätzlich sind nicht alle Steckplätze von Beginn an verfügbar. Ihr startet mit vieren, schaltet mit Stufe 15, 25, 35 und 45 jeweils einen weiteren frei. Wie genau ihr auflevelt, erfahrt ihr in unserem Einsteiger-Guide. Aber welche Implantate sind besonders nützlich?

Fundorte der Implantate

Implantate erhaltet ihr von besiegten Gegnern oder über das Erforschen der Welt. Haltet vor allem nach Holzkisten und sonstigen zerstörbaren Gegenständen Ausschau. Meist verbirgt sich dahinter eine besonders nützliche Fähigkeit. Außerdem gibt es im späteren Spielverlauf bessere Versionen der Implantate, die diese noch stärker machen, aber auch mehr Kernleistung kosten.

So erhöht zum Beispiel Ausdauerboost v.3 eure Ausdauer um bis zu 30 Punkte, Ausdauerboost v.1 dagegen nur um bis zu 15 Punkte.

Die nützlichsten Implantate in The Surge

Implantat Fähigkeit
Aggressionsverstärker Rüstet ihr dieses Implantat aus, dann füllt ihr mit jedem Finisher-Move – also dem finalen Schlag, mit dem ihr auch Körperteile abtrennt – ein Stück euer Gesundheitsleiste wieder auf. Vor allem diejenigen, die wenig Regenerations-Items mit sich herumtragen, profitieren deswegen stark von dem Implantat.

Plasmatischer Regenerator

Eine Injektion, die für 30 Sekunden lang eure Lebensenergie auffüllt.
Vitalboost Eure maximale Lebensenergie wird dauerhaft erhöht.
Vitalinjektion Vergleichbar mit den Estus-Flakons aus Dark Souls. Gewährt euch drei Injektionen, mit denen ihr manuell eure Gesundheit wiederauffüllen könnt. Sie laden sich erst dann wieder auf, wenn ihr euch in der Service-Station erholt.
Vanadiumenergiezelle  Eure maximale Energie wird dauerhaft erhöht. Die Energie ladet ihr in Kämpfen durch Treffern auf. Ihr benötigt sie um Finisher, Drohnen oder auch weitere Implantate einzusetzen.
Ausdauerboost Eure maximale Ausdauer erhöht sich dauerhaft. Da jeder Sprint, jeder Schlag, jeder Block und jedes Ausweichen Ausdauer benötigt, lohnt sich diese Verbesserung besonders.
Medivoltaische Injektion Verwandelt Energie in Lebensenergie. Lohnt sich vor allem in längeren Kämpfen. Hier lauft ihr oft Gefahr, Treffer zu kassieren, teilt aber auch viel aus. Dementsprechend ist die Energieanzeige meist gefüllt. Mit dem Implantat spart ihr wichtige, begrenzte Vital Injections.
Implantierte Elektroden Diese Injektion liefert euch einen großen Energieschub, um Drohnen und Finisher wieder einsetzen zu können.
Blaue X-Kabel Reduziert die »Kosten« eines Finishers. Ihr benötigt also weniger Energie, um eurem Feind ein Körperteil eurer Wahl abzusäbeln.

Natürlich sind das noch längst nicht alle Implantate. Aber sie helfen euch ganz entscheidend in den ersten und auch weiteren Spielstunden. Wichtig bleibt aber, dass ihr die Fähigkeiten an euren Spielstil anpasst. Was nutzt euch mehr Energie, wenn ihr die Leiste sowieso kaum nutzt?

The Surge ist am 16. Mai 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erschienen und kreuzt das Dark-Souls-Spielprinzip mit einem Science-Fiction-Setting. Auf was ihr beim Spielstart achten solltet, erfahrt ihr in unserem ausführlichen Einsteiger-Guide zu The Surge.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Jonas Gössling
Jonas Gössling

Jonas liebt Computerspiele, Videospiele - er hat einfach generell viel lieb. Vor allem die Wandlung und die Hintergründe des Mediums fasziniert ihn mit zunehmenden Alter immer mehr und sorgt bei ihm für einiges an Trivia-Wissen.