The Squad: eSport Serie mit Big Bang Theory Star in Produktion

Das amerikanische Fernsehnetzwerk NBC arbeitet zurzeit an der neuen Comedyserie "The Squad", die in der Welt des eSports spielen wird.

  • von eSport Studio am 01.11.2019, 14:43 Uhr
Esport Serie

Der Höhenflug des eSports findet kein Ende. In Massen schalten die Zuschauer ein, wenn die Zockerelite zu Maus und Tastatur greift. Große Events wie die League of Legends World Championship oder die Overwatch League brillieren regelmäßig mit Einschaltquoten in Millionenhöhe. Nun bekommt die junge Branche ihre eigene Fernsehserie: The Squad.

“The Squad” als erste eSport Serie

Die neue Comedyserie von Big Bang Theory-Autor Anthony Del Broccolo handelt von einer Gruppe von Freunden, die ein eSport-Team gründen und gemeinsam versuchen, in der boomenden Branche Fuß zu fassen. Unter dem Namen The Squad soll die Show im typisch halbstündigen Sitcomformat produziert werden.

Über den Cast der Serie ist noch nicht viel bekannt, doch die Teilnahme des siebenfachen Emmy-Gewinners John Galecki wurde bereits bestätigt. In The Big Bang Theory trat Galecki als liebenswürdiger Nerd Leonard Hofstadter auf und wird auch in The Squad eine wichtige Rolle übernehmen.

Del Broccolo und Galecki kennen sich bereits vom Big Bang Theory-Set, wo die beiden ab Staffel 5 zusammenarbeiteten. Gemeinsam entwickelten sie die Idee für die neue Serie und vertrieben sie über John Galeckis eigene Firma Alcide Bava Productions. Nun wurde das Konzept von NBC eingekauft und bei Warner Bros. TV in Produktion gegeben.

eSport und Fernsehen

In der Vergangenheit setzten sich bereits einige prominente Fernsehserien mit dem Thema eSport auseinander. Die beliebte Comicserie Die Simpsons produzierte in Zusammenarbeit mit den League of Legends-Machern von Riot Games eine Sonderfolge, in der Bart Simpson zum LoL-Spieler wird. Mit The Squad wird eSport erstmals zum Hauptthema einer TV-Show.

Die Repräsentation von eSport in den klassischen Main Stream-Medien ist eine wichtige Maßnahme, um vor allem älteren Menschen die Thematik näherzubringen. Auf diese Weise werden Diskussionen angeregt, was langfristig dabei hilft, die Akzeptanz des eSport für die Zukunft zu steigern. Vor allem in Europa gab es in der Vergangenheit immer wieder hitzige Debatten, weil sich insbesondere die klassischen Sportarten mit der Anerkennung des neuen Herausforderers schwertun. Eine professionelle Repräsentation in Zeitung und Fernsehen ist daher von größter Wichtigkeit. Wie es richtig geht, zeigten vor Kurzem zwei Overwatch-Profis mit ihrem Auftritt in der Tonight Show bei Jimmy Fallon.

Zocken wie die Profis
Kein Schnickschnack, nur pure Performance. Sichere dir jetzt da beliebte Logitech G413-Keyboard für das ultimative Gamingerlebnis!
LOGITECH G413, Gaming Tastatur, Mechanisch, Logitech Romer G
LOGITECH G413, Gaming Tastatur, Mechanisch, Logitech Romer G
€ 65.99

Wann genau mit der Erstausstrahlung von The Squad gerechnet werden kann, ist bisher leider noch nicht bekannt. Schaut regelmäßig wieder vorbei, um über neue Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.

von Constantin Krüger

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken