The Last of Us 2: Sony zeigt endlich erste Gameplay-Szenen

Worauf die Fans lange gewartet hatten, wurde während der diesjährigen Pressekonferenz von Sony auf der E3 2018 endlich war: Wir bekamen Gameplay zu The Last of Us 2 zu sehen.

  • von Sebastian Weber am 12.06.2018, 7:16 Uhr
The Last of Us 2

Seit der Ankündigung von The Last of Us 2 im Dezember 2016 haben Entwickler Naughty Dog und Sony zwar bereits Trailer zum Survival-Horror-Spiel veröffentlicht, echte Szenen aus dem Spiel blieben sie allerdings schuldig.

Im Rahmen seiner Pressekonferenz auf der E3 2018 hat Sony nun aber endlich einen ersten Gameplay-Trailer veröffentlicht, der Ellie in Aktion und vor allem die Qualität des PlayStation-4-exklusiven Spiels zeigt.

E3 2018

Geruhsamer Start mit blutiger Wendung

Der neue Trailer zu The Last of Us 2 startet ungewohnt ruhig. Heldin Ellie, die Fans des ersten Teils bereits kennen, nimmt an einem Tanzfest teil. Einige Jahre sind seit dem ersten Teil ins Land gezogen, denn wir bekommen eine deutlich ältere Ellie zu Gesicht, von ihrem Beschützer Joel fehlt im Video jede Spur.

Während Ellie zunächst eher unbeteiligt am Rand steht, tanz sie später eng umschlungen mit einer bzw. ihrer Freundin, es kommt sogar zu einem Kuss. Dann jedoch wechselt die Szenerie schnell und Ellie befindet sich plötzlich in einem wäldlichen Areal, wo sie gerade einen Kerl hinterrücks in Jenseits befördert.

Das zeigt auch direkt, wohin die Reise in den nächsten Minten gehen wird, denn der gezeigte Spielabschnitt beinhaltet vornehmlich Schleichpassagen und wenige, dafür aber recht rabiat inszenierte Kämpfe.

Im angesprochenen Waldgebiet versucht Ellie im Trailer zu The Last of Us 2, Banditen aus dem Weg zu gehen. Dafür schleicht sie zunächst durch das Unterholz und irgendwann durch ein Parkhaus.

Dort dauert es allerdings nicht lange, bis sie entdeckt wird, sodass die ersten Kämpfe starten. Die sind wuchtig inszeniert und geizen nicht mit Gewaltdarstellung – The Last of Us 2 wird entsprechend kein Spiel für zarte Gemüter.

Nachdem die junge Frau entdeckt wurde, versucht sie den Halunken zu entkommen. Es folgen immer wieder kurze Kämpfe gegen einzelne Widersacher, ob im Nahkampf oder im Fernkampf mit der Pistole oder Pfeil und Bogen.

Am Ende flüchtet Ellie in ein Gebäude, offenbar die Ruine eines Geschäfts. Auch dort umschleicht sie einige der Bösewichter und erledigt den einen oder anderen aus dem Hinterhalt.

The Last of Us 2 glänzt mit jeder Menge Details

Während der Spielverlauf im Grunde so ist, wie sich Fans des Vorgängers ihn wünschen würden, beeindruckt The Last of Us 2 vor allem mit all seinen Details.

Die Grafik legt in Sachen Qualität noch einmal ordentlich eins drauf, wenn ihr Uncharted 4 daneben haltet, das ebenfalls von Naughty Dog entwickelt wurde. Die Vegetation der Spielwelt sowie die Charaktere, egal ob Ellie oder Banditen, wirken überaus lebensecht. Dazu kommen Kleinigkeiten, wie etwa Frösche, die vor euch wegspringen, wenn ihr durch die Büsche huscht.

Ebenfalls beeindruckend ist die Interaktivität der Spielwelt. In einer Szene zum Beispiel hechtet Ellie über ein Hindernis, nimmt dabei eine Flasche in die Hand und wirft diese dann auf einen der Banditen. Der taumelt vom Glas getroffen kurz zurück, sodass ihr in diesem Fall direkt im Nahkampf losschlagen könnt.

Wie gut sich das im tatsächlichen Spielverlauf dann einsetzen lässt, das bleibt natürlich fraglich. Beeindruckend ist aber die Tatsache, dass ihr derart mit der Umgebung interagieren könnt.

So hinterlassen die ersten Spielszenen aus The Last of Us 2 einen überaus vielversprechenden Ersteindruck. Leider gab es keine Ankündigung dazu, wann das Survival-Horrorspiel erscheinen soll, das exklusiv für die PlayStation 4 in den Handel kommt.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.

Passende Produkte
PlayStation 4 Pro

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken