The Last of Us 2, God of War & mehr: Liefert Sony bald neue Infos?

Zu God of War, The Last of Us 2 und weiteren PS4-Exklusivtiteln könnte Sony neues Material bei der Paris Games Week zeigen.

  • von Constanze Thiel am 15.08.2017, 10:45 Uhr

Zwar naht die gamescom 2017 mit großen Schritten, doch Fans von The Last of Us 2 oder God of War schauen in die Röhre. Zu diesen Titeln wird Sony bei der Spielemesse in Köln nichts Neues im Gepäck haben.  

Ganz anders könnte es hingegen bei der Paris Games Week aussehen. Dort wird Sony nämlich ebenfalls vertreten sein und euch könnte neues Material erwarten. Schließlich hat der Publisher in der näheren Zukunft angepeilte Releases von den Blockbustern The Last of Us 2, God of War oder Days Gone auf der Agenda.

Das Event zur Paris Games Week steigt am 30. Oktober 2017 um 17 Uhr. Während Sony also bei der gamescom schon seit längerer Zeit keine neuen Projekte vorgestellt hat, sind die Chancen auf Informationen zu bekannten und frischen Titeln bei dieser Veranstaltung besser, so auch die Einschätzung der Kollegen von Destructoid.

Neues zu The Last of Us 2, God of War & mehr?

Zwar steht für das Programm des Sony-Events am 30. Oktober anlässlich der Paris Games Week noch nichts Konkretes fest, doch dass der Publisher Neues zu den folgenden PlayStation-4-Spielen zeigt, ist zumindest sehr wahrscheinlich:

  • The Last of Us 2
  • God of War
  • Days Gone
  • Marvel’s Spider-Man
  • Dreams
  • Frische Titel für PlayStation VR

Bis euch Neuigkeiten zu diesen Titeln erreichen, gilt es noch ein wenig Wartezeit zu überbrücken. Wir informieren euch derweil über Hinweise auf den Handlungsort von The Last of Us 2 sowie die interessantesten Releases von Horror-Spielen im Jahr 2017.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.