The Division 2 bekommt Release-Termin, nimmt US-Hauptstadt ins Visier

Während der Microsoft-Pressekonferenz im Rahmen der E3 gab es einen ersten Trailer sowie erstes Gameplay aus The Division 2 zu sehen.

  • von Patricia Geiger am 10.06.2018, 23:02 Uhr
The Division 2

Microsoft hatte ihm Rahmen seiner Pressekonferenz 15 Weltpremieren im Gepäck, eine davon The Divison 2. Erstmals hab es einen Trailer sowie Gameplay zur Fortsetzung des MMO-Shooters zu sehen.

E3 2018

Weniger Straßenkampf, mehr Platz

Während sich das erste Division auf den New Yorker Stadtteil Manhattan beschränkte, wird The Division 2 sich in komplett neue Gefilde wagen.

Das gezeigte Gameplay führte statt Großstadtdschungel in eine weitläufigere Umgebung. Statt Straßenkampf gab es am Horizont das Kapitol zu sehen, das in der US-Hauptstadt Washington D.C. steht. Gekämpft wurde zwischen abgestürzten Flugzeugwracks.

Während die Umgebung komplett neu ist, bleibt das Gameplay relativ unverändert. Die Feinde schlucken nach wie vor magazinweise Kugeln und auch die Fähigkeiten sind – zumindest dem ersten Video nach zu urteilen – teilweise aus dem ersten Teil übernommen worden. Auch das Deckungssystem scheint wieder ähnlich wie im Vorgänger zu funktionieren.

Release-Termin für The Division 2

Nicht nur Trailer und Gameplay wurden bei der Microsoft-Pressekonferenz gezeigt, es wurde auch direkt der Release-Termin zu The Division 2 bekannt gegeben. Das Spiel wird am 15. März 2019 für Xbox One, PS4 und PC erscheinen.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.