The Crew 2 – Erster Trailer zum neuen Open World-Rennspiel

Im Rahmen seiner Pressekonferenz auf der E3 2017 hat Publisher Ubisoft mit The Crew 2 den Nachfolger seines viel beachteten Rennspiels vorgestellt.

  • von Christopher Krizsak am 08.06.2017, 16:30 Uhr

The Crew 2 erinnert in seinem Trailer nicht von ungefähr an den Film Inception: Mit den überbordenden Landstrichen der USA soll wohl angedeutet werden, dass wir wie bereits im Vorgänger von der Ostküste bis zur Westküste der Vereinigten Staaten rasen dürfen, und zwar in einer nahtlosen Open World.

Daneben gibt es erstmals auch Luftrennen in schnittigen Propellermaschinen wie der P-51D Mustang zu bestreiten. Auch zu Wasser sind wir diesmal mit Speed Boats unterwegs. Außerdem gibt es wieder eine ganze Reihe an exotischen Rennwagen und Bikes.

Ebenso wie im Vorgänger gibt es in The Crew 2 wieder verschiedene Rennkategorien zu bestreiten, als da sind: Street und Pro Racing, Off-Road und Freestyle. Darin stehen jeweils andere Boliden und spezielle Herausforderungen zur Verfügung.

The Crew erschien im Dezember 2014 für PC, PS4, Xbox One und Xbox 360. Auch heute noch verzeichnet das Rennspiel mehr als zwölf Millionen Spieler.

Der größte Kritikpunkt von The Crew war die maue Story, die wenig Anlass zur Identifikation mit der Hauptfigur ließ. Ubisoft hat sich dieser Kritik angenommen und verspricht, für The Crew 2 eine deutlich packendere Geschichte zu erzählen.

Der Nachfolger The Crew 2 erscheint Anfang 2018 für PlayStation 4, Xbox One, Xbox One X und PC.

Andere auf der E3 2017 vorgestellte Rennspiele sind Need for Speed Payback, Gran Turismo Sport, Project Cars 2 sowie Forza Motorsport 7, weshalb Genre-Fans im Laufe der nächsten Monate vollends durchstarten können.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Christopher Krizsak
Christopher Krizsak