Tetris Effect: Release für PC-VR-Brillen exklusiv im Epic Games Store

Entwickler Enhance Games veröffentlicht Tetris Effect offiziell für PC-VR-Brillen. Die VR-Neuauflage des Spieleklassikers erscheint vorerst jedoch exklusiv im Epic Games Store. Was erwartet euch in der PC-Adaption des VR-Spiels?

  • von Thomas Grohganz am 17.07.2019, 11:53 Uhr
Tetris Effect

Tetris Effect erschien im November 2018 exklusiv für PS4 und PlayStation VR, um das suchterzeugende Gameplay des Klassikers Tetris in die virtuelle Realität zu bringen. Mit neuen Features und aufgepeppt durch psychedelische Umgebungen und Sounds konnte sich die VR-Neuauflage von Enhance Games (Rez Infinite) nicht nur eine große Fan-Community aufbauen, sondern auch einige Preise abräumen. Jetzt folgt die VR-Adaption des Spiels für PC-VR-Brillen exklusiv im Epic Games Store.

Tetris Effect für PC-VR-Brillen

In Tetris Effect wird das zeitlose Videospiel Tetris auf das nächste Level gebracht. Obwohl sich an den Grundzügen des 1984 entwickelten Spiels nichts verändert hat, sorgen knallbunte und abwechslungsreiche Umgebungen in Kombination mit dynamischen Effekten für ein immersives Spielerlebnis mit Flow-Garantie. Untermalt wird das einzigartige Spielerlebnis durch eingängige Musik und Soundeffekte.

Eine Neuerung im Gameplay ist die sogenannte Zonen-Mechanik, die eine strategische Komponente ins Gameplay hinzufügt. Diese erlaubt euch durch das Abarbeiten von Reihen eine Anzeige aufzufüllen. Ist das Maximum erreicht, dürft ihr in den Zonen-Modus wechseln. Darin stoppt die Zeit und ihr erhaltet außerdem Bonuspunkte für Auflösen von Reihen.

Zudem sorgen alternative Spielmodi für mehr Abwechslung und Herausforderungen. Im Abenteuer-Modus durchlauft ihr kampagnenartig verschiedene Levels und schaltet dadurch neue Levels frei. Insgesamt 30 individuelle Levels in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden erwarten euch. Der Effekt-Modus lässt euch dagegen in unterschiedlichen 15 Szenarien auf Punktejagd gehen, um den Highscore in die Höhe zu treiben oder beispielsweise unter Zeitdruck Blockreihen auflösen.

4K-Auflösung, Zusatzeinstellungen und DLC für Vorbesteller*innen

Die PC-Version soll im Gegensatz zur Konsolenfassung in 4K-Auflösung mit unbegrenzter Framerate (bei abgeschalteten Vsync) laufen und dadurch einen visuellen Augenschmaus gewährleisten.

Tetris in VR erleben
OCULUS Rift S
OCULUS Rift S
€ 449

Außerdem werden UltraWide-Monitore unterstützt und Zusatzoptionen zur Erweiterung der Spiel- und Grafikeinstellungen bereitgestellt. Dadurch sollen unter anderem Partikelgröße, Texturfilter und vieles mehr individualisierbar werden. Tetris Effect wird sowohl als Monitor-Variante für PC sowie optional als VR-Version spielbar sein. Zur Steuerung kommen Gamepad und Bewegungscontroller zum Einsatz.

Tetris Effect soll offiziell am 23. Juli für PC, Oculus Rift / Oculus Rift S und HTC Vive / HTC Vive Pro exklusiv im Epic Games Store erscheinen. Im Vorverkauf sowie zwei Wochen nach Veröffentlichung ist das Spiel für begrenzte Zeit bis zum 6. August für 26,39 Euro erhältlich. Danach wird der Preis auf 32,99 Euro ansteigen.

Frühkäufer*innen erhalten zusätzlich den Digital Deluxe DLC mit zusätzlichem Content. Dazu zählen zehn Wallpaper sowie der Soundtrack des Spiels. Die Konsolenversion ist weiterhin für PS4 und PlayStation VR für 39,99 Euro im PlayStation Store verfügbar.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Thomas Grohganz
Thomas Grohganz
Passende Produkte
VR-Brillen PC

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken