Tägliche Boni in Pokémon GO

Mit dem Update 0.45.0 beziehungsweise 1.15.0 bekommen Spieler in Pokémon GO tägliche Boni.

  • von Patricia Geiger am 07.11.2016, 15:04 Uhr

Nachdem bereits vergangene Woche neue Ingame-Boni für Pokémon GO angekündigt wurden, sind diese mit dem Update 0.45.0 für Android beziehungsweise 1.15.0 für iOS nun direkt ins Spiel gekommen.

Bereits gestern hat Entwickler Niantic damit angefangen das Update auszurollen, doch wie gewohnt kann es je nach Region noch etwas dauern, bis die neue Version auch tatsächlich im entsprechenden Appstore zum Download zur Verfügung steht.

Doch bereits bevor alle Spieler Pokémon GO updaten können, hat Niantic die Patch Notes bereits auf der offiziellen Seite zum Spiel veröffentlicht:

  • Ihr verdient täglich Boni für den ersten Pokémon-Fang und PokéStop-Besuch.
  • Wenn ihr den Arenaleiter in einer gegnerischen Arena besiegt, wird es einen kurzen Zeitraum geben, in dem nur du in der Lage sein wirst, einen Pokémon in die Leere Arena zu platzieren.
  • Der Wert an Prestige, den eine gegnerische Arena verliert, wenn ihr ein normales Arena-Mitglied besiegt, wurde erhöht. Der Wert an Prestige, der durch Training gewonnen wird, wurde herabgesetzt.
  • Kleinere Textkorrekturen

Zusätzlich gibt es auch kleine Neuigkeiten zum noch immer fehlenden Tracking-System. Via Twitter haben die Entwickler verraten, dass Spieler in Teilen der USA ein neues Feature ausprobieren dürfen. Sollte sich dieser Test als erfolgreich erweisen, könnten schon bald alle Spieler ein neues System erhalten.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.

Passende Produkte
Pokémon GO

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken