Syberia 3: Mystery-Adventure bekommt Trailer und Starttermin

Seit über einem Jahrzehnt warten Grafikadventure-Fans auf die neue Episode der gefeierten Benoît Sokal-Serie. Nun gibt's für Syberia 3 endlich einen Starttermin und einen Trailer.

  • von Stephan Freundorfer am 09.02.2017, 8:44 Uhr

Benoît Sokal ist ein gefeierter belgischer Comic-Künstler, nicht nur wegen seiner kaputten Inspector Canardo-Reihe, sondern vor allem auch aufgrund seiner langjährigen Betätigung als Spielemacher. Am berühmtesten sind seine Syberia-Spiele, zwei leicht surreale Grafikabenteuer, die 2002 und 2004 durch Design, Setting und Story begeisterten.

Rund 13 Jahre nach Teil 2 wird nun die Reihe endlich fortgeführt: Publisher Microids hat bekannt gegeben, dass Syberia 3 am 20. April für PC, PS4 und Xbox One erscheinen wird. Außerdem hat man einen Trailer veröffentlicht, der einen ersten Eindruck des neuen Abenteuers von Protagonistin Kate Walker geben soll:

Die mysteriöse Geschichte von Syberia 3 beginnt mit der US-Anwältin Kate Walker, die dem Tod auf offener See gerade noch von der Schippe springt. Sie wird von einem Nomadenvolk, den Youkol, gerettet und erkundet eine rätselhafte, natürlich bedrohte, neue Welt.

Falls ihr jetzt schon Lust auf klassische Grafik-Abenteuer habt: In unserem Special stellen wir euch die zehn besten Point&Click-Adventures für PS4 und Xbox One vor. Und dann ist da ja auch noch Thimbleweed Park – das neue Adventure von Altmeister Ron Gilbert, den wir vor Kurzem interviewt haben.  

Stephan Freundorfer
Stephan Freundorfer