Super Mario Run: Android-Release steht kurz bevor

Nachdem iOS-Nutzer bereits seit Dezember 2016 Super Mario Run spielen können, ist der Android-Release nun für Ende März geplant.

  • von Patricia Geiger am 20.03.2017, 12:12 Uhr

Bereits seit Dezember 2016 können iOS-Nutzer den ewig Latzhosen-tragenden Klempner Mario in Super Mario Run über ihre Smartphones scheuchen. Jetzt hat auch die Wartezeit für Android-Spieler ein Ende und der Release-Termin steht endlich fest.

Am 23. März erscheint Super Mario Run nun auch für Android Geräte, wie Nintendo bekannt gegeben hat.

Passend zum Android-Release wird es auch das Update 2.0.0 für Super Mario Run geben. Was das allerdings im Detail mit sich bringen wird, ist aktuell noch nicht bekannt. 

Die iOS-Version des Spiels wurde innerhalb der Release-Woche rund 50 Millionen mal heruntergeladen. Dabei stehen die ersten drei Level jedem Spieler kostenlos zur Verfügung, erst die nachfolgenden Level müssen mit dem Kauf der Vollversion freigeschaltet werden. Der Kostenpunkt liegt dabei auch bei der Android-Version von Super Mario Run bei 9,99 Euro.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.