Suicide Squad jetzt auf Disc und im Extended Cut

DCs Suicide Squad setzt ab sofort auf DVD und Blu-ray, in 4K und im Extended Cut einen actionreichen Schlusspunkt unter das Jahr 2016.

  • von Stephan Freundorfer am 19.12.2016, 9:18 Uhr

Es war eine ganz schön illustre Antihelden-Truppe, die ab August weltweit die Kinoleinwände eroberte: In Suicide Squad, dem dritten Film aus der DC Extended Universe-Reihe, schickt die US-Regierung Schurken wie Harley Quinn, Deadshot, Captain Boomerang oder Slipknot auf ein titelgebendes Himmelfahrtskommando, das 118 Minuten lang für reichlich schrägen Witz und abgefahrene Actionszenen sorgt.

Mit rund 750 Millionen US-Dollar Umsatz an der Kinokasse schaffte es Suicide Squad in die Einspiel-Top 10 des Jahres 2016, der kommerzielle Erfolg sorgt für eine Fortsetzung, die im kommenden Jahr gedreht wird, und für ein Spin-Off rund um Harley Quinn und weitere weibliche Superschurken, das den Titel Gotham City Sirens tragen soll.

Wer Suicide Squad noch nicht gesehen hat oder noch ein bisschen Schwung in die Weihnachtsfeiertage bringen will, kann sich ab sofort eine Disc-Version des Action-Spektakels holen. Suicide Squad ist in diversen Varianten erhältlich: Es gibt die Kinofassung auf DVD, Besitzer eines Blu-ray-Players dürfen sich über einen zusätzlichen, zwölf Minuten längeren Extended Cut freuen. Zudem gibt’s Suicide Squad in einer 3D- sowie 4K-Ultra HD-Version. Die komplette Palette findet ihr im Online-Shop.

Stephan Freundorfer
Stephan Freundorfer