Stellaris erfordert keinen High-End PC

Paradox hat die Systemanforderungen für das Weltraum-Strategiespiel Stellaris bekanntgegeben.

  • von Patricia Geiger am 24.03.2016, 9:35 Uhr
Stellaris Reveal Teaser

Die Entwickler und Publisher von Paradox Interactive haben die Systemanforderungen für das Weltraum-Strategiespiel Stellaris veröffentlicht, die erfreulich moderat ausfallen.

Minimale Hardwareanforderungen
Betriebssystem: Windows 7 x86
Prozessor: AMD Athlon II X4 640 mit 3.0 Ghz oder Intel Core 2 Quad 9400 mit 2.66 Ghz
Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
Grafikkarte: AMD HD 5770 oder Nvidia GTX 460 mit1024MB VRAM
DirectX: 9.0c
Festplattenplatz: 4 GB

Empfohlene Systemanforderung
Betriebssystem: Windows 7 x64
Prozessor: AMD Phenom II X4 850 mit 3.3 Ghz oder Intel i3 2100 mit 3.1 Ghz
Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
Grafikkarte: AMD HD 6850 or Nvidia GTX 560TI mit 1024MB VRAM
DirectX: 9.0c
Festplattenplatz: 4 GB

Auf der Webseite zum Spiel hat Paradox ebenfalls die Systemanforderungen für Mac und Linux veröffentlicht. Stellaris wird am 09. Mai 2016 für PC, Mac und Linux erscheinen.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.