Stardew Valley-Release für PS4 & Xbox One steht im Dezember an

Nach seinem Siegeszug auf PC erscheint der an Harvest Moon erinnernde Titel Stardew Valley in Europa noch Mitte Dezember für Xbox One und PS4.

  • von Constanze Thiel am 30.11.2016, 11:46 Uhr

Stardew Valley zog im Februar diesen Jahres scharenweise PC-Spieler mit nostalgischem Harvest Moon-Charme in seinen Bann. Vier Jahre lang werkelte Indie-Entwickler Eric Barone ganz alleine am Mix zwischen Simulation und Rollenspiel und nun erscheint sein Projekt im Dezember ebenfalls für PS4 sowie Xbox One. Das gab der Stardew-Valley-Macher auf der offiziellen Webseite bekannt.

In Europa kommen die Ausgaben für Current Gen-Konsolen sogar zeitgleich heraus. Für alle Interessenten hierzulande fällt der Startschuss für Vorbestellungen übrigens heute, am 30. November 2016. Wii U-Spieler gehen allerdings leer aus. Barone, der Schöpfer von Stardew Valley, erklärt diese Entscheidung mit den folgenden Worten:

»Mit Blick auf die Wii U und die aktuelle Lage in der Videospielwelt, haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, unsere Arbeitskraft darauf zu verwenden, eine Version für Nintendo Switch zu entwickeln. Ich freue mich wirklich auf die Switch, und ich glaube, dass ihr einzigartiges Potenzial interessante Chancen für Stardew Valley bieten könnte. An dieser Stelle möchte ich betonen, dass ich mich dafür engagiere, dass Stardew Valley auch auf Nintendo-Plattformen spielbar wird […].«

Stardew Valley kam ursprünglich im Februar 2016 für PC auf den Markt und konnte sich schon nach zwei Monaten über mehr als eine Million Verkäufe freuen. PS4- und Xbox One-Besitzer unter euch, die ihre Leidenschaft zu Harvest Moon wieder aufleben lassen möchten, sollten sich den 14. Dezember 2016 als Release-Termin für Stardew Valley rot im Kalender anstreichen. Über weitere Veröffentlichungen von Top-Spielen im Dezember informieren wir euch außerdem in unserer Übersicht.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.