Stardew Valley: Changelog von Update 1.2 – Das bringt der neueste Patch

Zur Farm-Simulation Stardew Valley ist ein neues Update erschienen. Wir erklären euch, was in Version 1.2 anders ist.

  • von Sebastian Weber am 25.04.2017, 13:53 Uhr

Die Bauernhofsimulation Stardew Valley erfreut sich seit Monaten immenser Beliebtheit. Das Spiel wurde von nur einem Entwickler in Jahren zusammengebaut und in einfacher Grafik umgesetzt und konnte dennoch schnell über eine Million Exemplare verkaufen.

Deutsche Fans von Stardew Valley durfen sich nun über den neuesten Patch, Update 1.2 freuen. Denn dieser bringt erstmals ins Deutsche übersetzte Texte.

Changelog Stardew Valley 1.2

  • Übersetzte Texte in Deutsch, Spanisch, Brasilianisches Portugiesisch, Russisch, Japanisch und Simplifiziertes Chinesisch.
  • Wenn ihr einen Controller zum Spielen verwendet, dann springt der Cursor in den Menüs als Standardeinstellung von Knopf zu Knopf. Falls ihr diese Funktion abschaltet, dann beschleunigt sich seine Bewegung mit der Zeit.
  • Wenn ihr einen Controller verwendet, dann könnt ihr mit dem Zurück-Knopf alle Ereigsnisse überspringen, die sich überspringen lassen.
  • Der Exit-Bildschirm ist zurück.

Fehlerbehebungen

Daneben behebt der Patch noch allerlei Fehler von Stardew Valley, etwa ein Problem mit dem Wechsel zwischen Vollbild- und Fenstermodus, Fehler mit der Beleuchtung im Spiel oder aber Schreibfehler in der englischen Version.

Hier die Liste der ausgebesserten Fehler (auf Englisch):

  • Fixed lighting shader not covering the whole screen on Mac and Linux.
  • Switching from »Windowed Borderless« to »Fullscreen« should now go straight to fullscreen instead of Windowed mode.
  • Wallpapers and floors no longer have a tile placement indicator showing a random object.
  • Increased stability of preference-saving code. This should fix infrequent crashes that require the player to delete startup_preferences.
  • Fixed a crash that can happen when a pig tries to spawn a truffle but there’s no space for it.
  • Fixed a couple of rare crashes that could have occurred at any time during the game.
  • Fixed a typo of the word ‘pronounce’ in the marriage event.
  • Fixed the player not getting the recipe for Cookies if they skip Evelyn’s event.
  • Farming level now affects crop yield prior to level 10.

Stardew Valley gibt es für den PC, erscheint aber im Juni 2017 auch für die PlayStation 4 und Xbox One.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.