Star Wars: Project Maverick – Ankündigung steht kurz bevor?

Mit Star Wars: Project Maverick wurde ein neues Star Wars-Videospiel von Electronic Arts enthüllt. Hier lest ihr alle bekannten Informationen.

  • von Jeffrey Ziegler am 29.05.2020, 17:30 Uhr
Star Wars Project Maverick Header News

Star Wars: Projekt Maverick ist ein bisher unangekündigtes Star Wars-Videospiel, das durch einen Eintrag im europäischen PlayStation Store geleakt wurde. Laut aktuellen Informationen soll das Game Anfang Juni 2020 offiziell angekündigt werden. Hier lest ihr alle aktuellen Informationen.

UPDATE: Das für Anfang Juni geplante Ankündigungsevent wurde verschoben. Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd wird in den USA gegen Polizeigewalt und systematischen Rassismus protestiert.

Was ist Star Wars: Project Maverick?

Project Maveric wurde durch den Twitter-Account @psnrelease enthüllt, der Dateien wiedergibt, die in die Datenbank des PlayStation Networks hochgeladen werden. Mittlerweile wurde der Account allerdings gesperrt. Bei Star Wars: Maverick handelt es sich um ein unangekündigtes Star Wars-Projekt, das bei EA Motive in Vancouver entwickelt wird.

In unserer News zu Star Wars Jedi: Fallen Order 2 haben wir bereits berichtet, dass Electronic Arts ein weiteres kleineres Star Wars-Spiel beim Entwickler EA Motive in Montreal produziert. Laut Kotaku handelt es sich bei Star Wars: Maverick genau um dieses unangekündigte Projekt.

Jetzt Star Wars Jedi: Fallen Order bestellen!
Star Wars Jedi: Fallen Order - Deluxe Edition [PlayStation 4]
Star Wars Jedi: Fallen Order - Deluxe Edition [PlayStation 4]
€ 68.23

Aktuell wird vermutet, dass Project Maverick seinen Gameplay-Fokus auf Weltraumschlachten legt. Auf dem geleakten Cover sieht man bereits die Umrisse eines Sternenzerstörers. Außerdem ist bereits bekannt, dass Star Wars: Project Maverick einen Mehrspielermodus haben wird, und dass es kein VR-Titel wird.

Ab wann kann man Star Wars: Project Maverick spielen?

Obwohl Star Wars: Project Maverick noch nicht offiziell präsentiert wurde, werden wir wohl nicht mehr lange warten müssen. Der Videospiel-Enthüllungsjournalist Jason Schreier und Motive Montreal teasern im folgenden Tweet eine Ankündigung:

Demnach soll Star Wars: Maverick bereits am 2. Juni 2020 im Zuge von Jeff Grubb’s Gaming Event zu sehen sein. Aktuell wird außerdem spekuliert, dass wir auf dem selben Event das bereits geleakte Call of Duty für 2020 zu sehen bekommen. Dafür spricht unter anderem, dass aktuell ein Call of Duty-Teil und ein Star Wars-Spiel untern den kostenlosen PlayStation Plus-Spielen für Juni 2020 sind.

Am 2. Juni könnte außerdem direkt eine Beta für Star Wars: Maverick angekündigt werden. Unter den geleakten Informationen wurde nämlich die Identifikationsnummer EP0006-CUSA19053_00-MAVERICKBETA0001 gefunden. Electronic Arts plant also eine Betaphase für das neue Star Wars-Videospiel. Ob es sich um eine offene Beta handelt oder nur ausgewählte Gamer probespielen dürfen, ist aktuell jedoch nicht bekannt.

Jetzt Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers bestellen!
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers [Blu-ray]
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers [Blu-ray]
€ 17.41

Da sich die Daten jetzt bereits im PSN befinden, wird außerdem davon ausgegangen, dass Star Wars: Project Maverick noch für die aktuelle Konsolengeneration erscheint. Die Chancen sollten also nicht schlecht stehen, dass Project Maverick noch 2020 vor dem Release der PlayStation 5 und Xbox Series X veröffentlicht wird.

Sobald es weitere Informationen und eine offizielle Ankündigung gibt, werden wir euch natürlich informieren.

Weitere Star Wars-Artikel auf GameZ:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Jeffrey Ziegler
Jeffrey Ziegler

Fighting Games, Soulslikes, Indie Games & Memes.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken