Star Wars Episode 8: Identität des letzten Jedi enthüllt

Star Wars Episode 8 trägt im Deutschen den Zusatztitel »Die letzten Jedi«. Der Regisseur machte aber unlängst klar, dass Luke Skywalker der letzte Jedi ist.

  • von Jonas Gössling am 18.04.2017, 10:49 Uhr
Star Wars Episode 8: Der letzte Jedi ist der korrekte Zusatztitel

Im Gespräch mit ABC News hat Rian Johnson – der beispielsweise für einige Folgen der Serie »Breaking Bad« auf dem Regiestuhl Platz nahm – bekannt gegeben, dass niemand anderes als Luke Skywalker der letzte Jedi ist.

Im Englischen trägt Star Wars Episode 8 den Zusatztitel »The Last Jedi«, der sowohl als Einzahl als auch als Mehrzahl verstanden werden kann. Ins Deutsche übersetzt wurde er als »Die letzten Jedi«. Regisseur Rian Johnson beantwortete die Frage danach, ob sich der Zusatztitel auf mehere Jedi bezieht im oben genannten Interview allerdings so:

»Ich habe niemals über diese Frage nachgedacht. Für mich ist es Einzahl

Die Aussage dürfte vor allem deutsche Fans verwirren, da der Titel »Die letzten Jedi« eindeutig mehrere Lichtschwert-Schwinger in Star Wars Episode 8 verspricht. Aber eines haben der deutsche und englische Name gemein, denn worauf genau sich der Zusatztitel bezieht, ist nicht klar. Schließlich ist noch nicht viel über die Geschichte des kommenden Science-Fiction-Blockbusters bekannt.

Star Wars 8 feiert seinen Kinostart in Deutschland am 14. Dezember 2017. Ein erster Trailer zum Film wurde bereits auf der Star Wars Celebration 2017 veröffentlicht.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Jonas Gössling
Jonas Gössling

Jonas liebt Computerspiele, Videospiele - er hat einfach generell viel lieb. Vor allem die Wandlung und die Hintergründe des Mediums fasziniert ihn mit zunehmenden Alter immer mehr und sorgt bei ihm für einiges an Trivia-Wissen.