Star Wars: Episode 8 hat einen offiziellen Titel

Bisher haben sich Disney und Lucasfilm in Schweigen gehüllt, doch jetzt ist der Titel zu Star Wars Episode 8 endlich offiziell.

  • von Patricia Geiger am 23.01.2017, 17:20 Uhr

Wie gewohnt für Star Wars, die wohl mit Abstand bekannteste Science-Fiction-Reihe der Welt, sind Informationen zum achten Teil der Saga bisher recht dünn gesät. Selbst um den Titel des Film wurde lange Zeit ein großes Geheimnis gemacht.

Damit ist jetzt aber Schluss, denn Episode 8 hat endlich einen Titel – Star Wars: The Last Jedi.

Den Namen haben Disney und Lucasfilm unter anderem via Twitter bekannt gegeben.

Darüber, ob mit dem namensgebenden letzten Jedi nun der legendäre Jedi-Meister Luke Skywalker gemeint ist oder Rey, kann zum aktuellen Zeitpunkt natürlich nur spekuliert werden. Eine weitere Möglichkeit ist auch, dass beide damit gemeint sind und es sich bei den “Jedi” um die Mehrzahl handelt. Hier müssen wir wohl oder übel auf die deutsche Übersetzung des Titels warten, um mehr Anhaltspunkte zu bekommen.

Interessant ist jedoch auf jeden Fall, dass auf der offiziellen Star-Wars-Webseite ausdrücklich von der »Skywalker-Saga« gesprochen wird. 

Das Drehbuch von »The Last Jedi« stammt aus der Feder von Rian Johnson, der auch Regie führt. Der Film soll am 15. Dezember 2017 in den Kinos starten, nachdem der Release vom Frühjahr auf den Winter verschoben wurde. Dann werden wir auch zum letzten Mal Carrie Fisher als General Leia Organa sehen, denn Disney hat bereits bestätigt, dass man die Ende 2016 verstorbene Schauspielerin nicht via CGI für Episode 9 wieder zum Leben erwecken wird.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.