Star Wars: Episode 8 – Erste Hinweise zur Story von Die letzten Jedi

Disney-Aktionäre haben das erste Material zu Star Wars 8 gesehen. Über Twitter verbreiteten sich die Infos zum Inhalt des Teasers von Der letzte Jedi.

  • von Sebastian Weber am 10.03.2017, 11:31 Uhr

Im Dezember 2017 geht der Krieg der Sterne endlich weiter. Das nächste Kapitel der Skywalker-Saga dreht sich unter dem Titel Star Wars Episode 8: Der letzte Jedi vermutlich um Luke Skywalker und die in Episode 7 eingeführte Heldin Rey.

Vielmehr als der Titel und ein grober Zeitraum für den Kinostart waren bisher aber nicht bekannt. Disney hat diese Woche allerdings Aktionären und Pressevertretern die ersten Schnipsel des Films gezeigt. Diese sollen wohl im Rahmen der Star Wars Celebration im kommenden Monat in Orlando auch als Teaser herhalten.

Über Twitter verbreitete Daniel Miller von der Los Angeles Times dann folgende Infohappen, die ihr nicht lesen solltet, wenn ihr absolut spoilerfrei bleiben wollt. Mehr Details durften indes nicht bekannt gegeben werden, da die Teilnehmer an dem Vorschau-Screening, bei dem Disney seine kommenden Blockbuster präsentierte, sich der Verschwiegenheit verpflichteten.

Zusammenfassend lässt sich also folgendes aus den Tweets schließen:

  • Rey händigt Luke Skywalker wohl das Laserschwert aus, mit dem sie ihn in Episode 7 aufgesucht hat.
  • Chewbacca, Leia und Finn sind auch in Episode 8 mit von der Partie
  • Der Film spielt in den verschiedensten Regionen, die Rede ist von Bergen, Ozeanen, Wäldern und Wüsten.
  • Leia hatte in den Filmschnipseln nur einen sehr kurzen Auftritt und kam ohne Dialogszene aus – das könnte im unerwarteten Tod von Darstellerin Carrie Fisher im Dezember 2016 begründet sein.
  • Es scheint eine Schlacht innerhalb eines großen Raumschiffes zu geben, in dem auch X-Wings zum Einsatz kommen.

Über einige der Punkte könnte man natürlich nun anfangen zu spekulieren. Denn zum Beispiel steht die Frage im Raum, warum Luke nicht weiß, wer Rey ist, obwohl es Theorien um eine gemeinsame Vergangenheit gab. Gleichzeitig könnte es aber auch nur bedeuten, dass er sie nicht erkennt, da sie älter geworden ist.

Alle diese Fragen werden aber wohl nicht vor dem offiziellen Kinostart, der in Deutschland am 14. Dezember 2017 ansteht, geklärt werden.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.