Star Wars Battlefront: Todesstern-DLC bis Sonntag kostenlos spielbar

Während der Weihnachtsfeiertage ist der Todesstern-DLC von Star Wars Battlefront kostenlos spielbar.

  • von Patricia Geiger am 23.12.2016, 16:11 Uhr

Wer nach dem Kinobesuch von Rogue One: A Star Wars Story wieder Lust auf den Ego-Shooter Star Wars Battlefront bekommen hat, aber den Todesstern-DLC noch nicht besitzt, kann ihn am kommenden Wochenende kostenlos ausprobieren.

Vom 23. bis zum 25. Dezember sind die Zusatzinhalte kostenlos spielbar, wie Entwickler DICE und Publisher Electronic Arts auf der offiziellen Seite zum Spiel bekannt gegeben haben. Der Todesstern-DLC umfasst fünf neue Maps, aber auch zusätzliche Sternkarten und Spielmodi. 

Wer den DLC schon besitzt, bekommt am Wochenende trotzdem einen kleinen Bonus: Für den Login winken einmalig 5.000 Credits, außerdem gibt es fürs Spielen doppelte Erfahrungspunkte.

Star Wars Battlefront wurde außerdem kürzlich in die Abo-Programme EA Access (Xbox One) und Origin Access (PC) aufgenommen. Das Grundspiel kann also von Abonnenten ohne weitere Zusatzkosten heruntergeladen werden. Die vier Season-Pass-Inhalte, darunter auch der Todesstern-DLC oder der kürzlich erschienene, zu Rogue One passende, Scarif-DLC sind dabei allerdings nicht enthalten. Wer Battlefront also auch diesem Weg spielt, kann am Wochenende herausfinden, wie sich die Raumschlachten um den Todesstern machen.

Star Wars Battlefront ist am 19. November 2015 für PlayStation 4, Xbox One und PC erschienen.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.