Star Wars 8: Supreme Leader Snoke bleibt mysteriös

Seit »Das Erwachen der Macht« gibt es Theorien um die Identität von Supreme Leader Snoke. Sie wird auch in «Die letzten Jedi« ein Geheimnis bleiben.

  • von Patricia Geiger am 26.05.2017, 11:35 Uhr

Zu einer der größten Fragen, die Star Wars: Episode 7 – Das Erwachen der Macht aufgeworfen hat, zählt auf jeden Fall die wahre Identität von Supreme Leader Snoke. Diese Frage wird aber auch über den nächsten Film des Star-Wars-Universums, Die letzten Jedi, hinweg Bestand haben.

Das verriet David Kamp von Vanity Fair in einem Reddit AMA (Ask Me Anything). Kamp veröffentlichte in der aktuellen Ausgabe des Magazins eine Titelgeschichte zu Episode 8 und wurde dafür mir jeder Menge Hintergrundinformationen versorgt.

Zu Supreme Leader Snoke gab es von Regisseur Rian Johnson jedoch nichts Neues. »Ich habe Rian Johnson nach Snoke gefragt – wer/was ist er? – und Rian war ziemlich deutlich im Bezug darauf, dass Snoke kein Charakter ist, der in Die letzten Jedi besonders ausführlich behandelt wird«, schrieb Kamp.

Über zum Kanon gehörende Bücher, die seit Das Erwachen der Macht veröffentlicht wurden, haben Fans inzwischen zumindest einige kleine Informationsschnipsel zum Ausbilder von Ben Solo – beziehungsweise Kylo Ren – bekommen.

Zur Identität von Snoke gibt es darin natürlich keine Anhaltspunkte, aber immerhin wissen wir inzwischen, dass Snoke vor Kylo Ren bereits einige andere Schüler hatte. Ihn wählte Snoke schließlich aus, weil er aufgrund seiner Herkunft zu gleichen Teilen Gut und Böse in sich trug.

Nur weil Snoke in Die letzten Jedi nicht ausführlich behandelt wird, heißt das jedoch nicht, dass er in die letzten Jedi nicht trotzdem auftreten wird.

Ganz im Gegenteil: Gerüchten zufolge soll sich Luke im letzten Drittel des Films auf den Weg machen, um Snoke zu vernichten. Dabei soll er mit einer Art mystischem Kompass ausgerüstet sein und einen Rucksack mit sich führen, der jeden Überlebenskünstler vor Neid erblassen lässt. Rey soll sich derweil auf den Weg machen, um Kylo Ren ein weiteres Mal entgegenzutreten. (via Making Star Wars)

Dabei handelt es sich wie eingangs erwähnt jedoch nur um ein Gerücht – ob Jedi-Meister Luke und Schülerin Rey wirklich in den Kampf ziehen, werden wir wohl erst am 14. Dezember erfahren. Dann startet Die letzten Jedi in den deutschen Kinos.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.