Star Wars 8: Hat Finn-Darsteller John Boyega Leias Schicksal verraten?

In einem Interview hat Finn-Darsteller John Boyega Andeutungen zum Schicksal von General Leia Organa in Star Wars 8 gemacht, die Platz für Spekulationen bieten.

  • von Patricia Geiger am 02.08.2017, 12:55 Uhr

Wie geht es nach dem plötzlichen Tod von Carrie Fisher im Dezember 2016 mit General Leia Organa weiter? Diese Frage beschäftigt Star-Wars-Fans schon seit Monaten.

Konkrete Antworten dazu blieben bisher allerdings aus. Wir wissen lediglich, dass Leia für Episode 9 nicht per CGI zurückgeholt werden soll und das Drehbuch deshalb in größerem Umfang umgeschrieben werden musste. Das hatte mehr Zeit beansprucht, als die Verantwortlichen zunächst angenommen hatten.

Nun hat allerdings Finn-Darsteller John Boyega möglicherweise verraten, welches Schicksal Leia Organa in Star Wars 8 erwarten könnte. Dabei blieb er selbstverständlich sehr vage, aber selbst seine Andeutung ist mehr, als man normalerweise im Zusammenhang mit Star Wars erfährt. 

Was passiert mit Leia Organa?

»Dieser Film verabschiedet sich von ihr auf eine großartige Weise. Sie bleibt in diesem Universum immer noch am Leben. Das ist das Schöne daran. Auf gewisse Weise lebt sie ewig«, sagte Boyega, als er eigentlich Werbung für seinen neuen Film »Detroit« machen sollte. (via We Got This Covered)

Das passt natürlich zunächst einmal zu der Aussage von Episode-9-Regisseur Colin Trevorrow, der schon vor längerer Zeit zu verstehen hab, dass Carrie Fishers Andenken in dem von ihm verantworteten Film mit »Liebe und Respekt« behandelt werden wird. 

Andererseits fügt sich Boyegas Teaser aber auch in die Aussagen von Rian Johnson ein, dem Regisseur von Die Letzten Jedi. Er hat bereits verraten, dass er den Fans von Leia eine »emotionale Befriedigung« liefern wolle. 

Beide Aussagen klingen nach einem positiv endenden letzten Auftritt von Carrie Fisher und einem Überleben von Leia Organa über Star Wars: Episode 8 hinaus. Das ist auch insofern logisch, weil sie die zentrale Figur in Episode 9 hätte werden sollen und die Dreharbeiten zu Die letzten Jedi bereits abgeschlossen waren, als Fisher starb.

Genau wissen werden wir das allerdings erst am 14. Dezember 2017, wenn Star Wars: Die letzten Jedi ins Kino kommt.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.