Splinter Cell-Comeback: John Wick-Autor an Bord!

Splinter Cell kehrt endlich zurück. Allerdings anders als Fans es sich wahrscheinlich erhofft haben.

  • von Christoph Allgöwer am 31.07.2020, 15:38 Uhr
Splinter Cell-Serie - Sam Fisher in Ghost Recon Breakpoint

Ubisoft hat angekündigt, dass es bald neue Geschichten im Splinter Cell-Universum geben wird – und zwar in Zusammenarbeit mit Netflix. Wir haben alle Infos zur Serie.

Splinter Cell – Netflix & Ubisoft kündigen Zusammenarbeit an

Mit Splinter Cell: Blacklist erschien der letzte Splinter Cell-Teil im Jahr 2013, damals noch für Xbox 360 und PlayStation 3. In der aktuellen Konsolengeneration war Geheimagent Sam Fisher leider kein eigenes Abenteuer vergönnt. Ubisoft speiste Fans nur mit kleineren Auftritten in den letzten beiden Ghost Recon-Teilen ab.

Seinen letzten Auftritt hatte Sam Fisher in Ghost Recon: Breakpoint.
Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint [PlayStation 4]
Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint [PlayStation 4]
€ 35.92

Jetzt wurde jedoch die Rückkehr von Sam Fisher angekündigt. Allerdings nicht so, wie sich die meisten Fans das gewünscht haben. Ubisoft produziert in Zusammenarbeit mit Netflix eine Splinter Cell-Serie. Genauer gesagt einen Anime rund um Tom Clancys Top-Geheimagent.

Als Produzent und Autor fungiert Derek Kolstad, der vor allem für seine Arbeit an den drei John Wick-Filmen bekannt ist und auch an der kommenden Disney Plus-Serie Falcon and Winter Soldier beteiligt ist. Zwar kommt ein Splinter Cell-Anime unerwartet, aber unter der Führung von Derek Kolstad könnte daraus durchaus eine gute Serie entstehen.

Und wer weiß, wenn die Serie erfolgreich und Sam Fisher damit wieder ins Rampenlicht gerückt wird,  bekommen wir ja vielleicht auch endlich ein neues Splinter Cell-Videospiel für die PlayStation 5 und Xbox Series X.

Splinter Cell-Serie: Wann erscheint der Anime & wie viele Folgen wird es geben?

Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht bekannt, wann die Splinter Cell-Serie bei Netflix erscheinen wird, beziehungsweise wie weit die Produktion bisher fortgeschritten ist. Allerdings berichtet Variety, dass Netflix direkt zwei Staffeln mit insgesamt 16 Folgen in Auftrag gegeben hat.

Freut ihr euch auf den Splinter Cell-Anime oder hättet ihr lieber endlich mal wieder ein richtiges Stealth-Spiel mit Sam Fisher in der Hauptrolle? Wir sind auf jeden Fall gespannt und hoffen, dass die Serie erfolgreich wird und Ubisoft damit wieder dazu bewegt ein neues Videospiel für die nächste Konsolengeneration zu entwickeln.

Weitere News auf GameZ

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Christoph Allgöwer
Christoph Allgöwer

Apex Legends, Bloodborne oder To The Moon. Indie oder Triple A. Für allen Spaß zu haben.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken