Sony stellt die PlayStation-Spiele der Gamescom 2016 vor

Sony hat das offizielle Line-Up für die Gamescom 2016 bekannt gegeben. Dazu gehören uter anderem Gran Turismo Sport und Horizon Zero Dawn.

  • von Patricia Geiger am 11.08.2016, 11:24 Uhr

Der Fokus von Sony liegt bei der diesjährigen Gamescom eindeutig auf VR. Der Publisher hat eine Woche vor Messebeginn das offizelle Line-Up angekündigt. Dabei sind 17 der insgesamt 25 angekündigten Spiele für PlayStation VR und allesamt spielbar.

PlayStation 4: First-Party-Spiele

PlayStation 4: Thrid-Party-Spiele

PlayStation-VR-Spiele (alle spielbar)

  • Batman: Arkham VR
  • Battlezone
  • Bound VR
  • EVE Valkyrie
  • Farpoint
  • Hatsune Miku: VR Future Live
  • Headmaster
  • Here They Lie
  • Hustle Kings VR
  • The Playroom VR
  • Resident Evil 7 biohazard
  • RIGS: Mechanized Combat League
  • Robinson: The Journey
  • Until Dawn: Rush of Blood
  • Super Stardust Ultra VR
  • Tumble VR
  • PlayStationVR Worlds

Auf der Gamescom findet ihr Sony nächste Woche in Halle 7.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.