Skyrim für PS4 und Xbox One mit Mod-Support: Fus Ro JA!

Die Skyrim-Special-Edition ist mehr als nur hübsch: Neben HD-Texturen verfügt das Remaster außerdem über Mod-Support für PS4 und Xbox One.

  • von Ann-Kathrin Kuhls am 13.06.2016, 10:58 Uhr
Skyrim Special Edition

Über die Ankündigung hat sich Studio-Chef Todd Howard wohl selbst am meisten gefreut: Bethesda arbeitet offiziell an einer verbesserten Skyrim -Version für die Current-Gen-Konsolen und den PC. Die Skyrim Special Edition für  PlayStation 4, Xbox One und PC sieht im ersten Trailer genau so schön aus wie die ersten Bilder von Uncharted 4 im letzten Jahr.

Der Rollenspiel-Gigant von 2011 wurde für seine Neuauflage in vielen Punkten überarbeitet. Bis jetzt haben wir davon vor allem Atmosphäre gesehen: Sonnendurchflutete Laubwälder, Licht, das sich in dichten Tannenwäldern bricht, und eine neue Tiefenschärfe, die jeden Pilz auf dem Waldboden einzeln fokussiert.

Auch die Lichteffekte sind neu: Das Licht unserer Zauber wird jetzt von nassen Oberflächen zurückgeworfen und wirft dynamische Schatten, im Schnee glitzern jetzt einzelne Eiskristalle und auch das Wasser sieht viel lebensechter aus als im Original.

Der Trailer war jedoch nur eine Kamerafahrt durch eine konstruierte Welt. Wie das im kommenden Spiel aussehen wird, ist noch nicht bekannt – Gameplay-Szenen wurden kaum gezeigt. Da aber bereits der Vorgänger nicht nur mechanisch, sondern auch optisch beeindruckend daherkam, wird das wahrscheinlich auch für die Special Edition zutreffen.

Wem die optische Überarbeitung nicht reicht, der kann danach mit den Modifikationen noch einen draufsetzen. Die herunterladbaren Programme ändern zum Beispiel das Waffenarsenal, machen die mörderischen Drachen handzahm oder fügen dem Spiel Katzen hinzu.

Diese Veränderungen waren bis jetzt den PC-Nutzern vorbehalten. Mit der Skyrim Special Edition können nun auch Konsoleros von den Mods profitieren. Ob die genau so verrückt ausfallen wie auf dem PC wird sich zeigen. 

Ann-Kathrin Kuhls
Ann-Kathrin Kuhls

Erstes Spiel: Jazz Jackrabbit Lieblingsgenres: Action-Adventure, (Japan-)Rollenspiele, Strategie Lieblingsspiele/-serien: Final Fantasy, The Last of Us, Alice: Madness Returns, XCOM: Enemy Unknown