Samsung SSD 970 EVO: Rasante Festplatten für jeden Speicherbedarf

Samsung bringt mit der neuen SSD-Festplatte Samsung SSD 970 EVO eine unglaublich schnelle Speicherlösung auf den Markt, die für jeden Speicherbedarf die richtige Größe bietet.

  • von Sebastian Weber am 25.04.2018, 11:52 Uhr
Samsung SSD 970 EVO

Wer von euch bereits eine SSD-Festplatte in seinem Rechner nutzt oder zumindest die rasanten Speichermedien schon einmal im Einsatz erlebt hat, der weiß über deren Vorzüge Bescheid. Wenn ihr nämlich zum Beispiel eure Windows-Installation auf einer dieser Festplatten liegen habt, dann startet euer PC innerhalb von wenigen Sekunden. Dagegen warten Nutzer von herkömmlichen HDDs bis zu mehrere Minuten, bis sie endlich losarbeiten oder noch besser endlich spielen können.

Grund dafür sind die enorm hohen Übertragungsraten, die SSD-Festplatten erreichen. Das liegt vor allem daran, dass sich in den traditionellen HDDs im Grunde »Datenscheiben« drehen, die mit einem Lesekopf ausgelesen werden. Daher ist die Datenübertragung natürlich irgendwann begrenzt. SSDs dagegen sind eigentlich nur Speicherchips, die ihre Informationen ohne mechanischen Leistungsverlust zur Verfügung stellen können.

Samsung SSD 970 EVO im Detail

Auch Hardware-Hersteller Samsung hat SSD-Festplatten im Angebot und diese landen in den meisten Vergleichstests auf den Bestplätzen.

Nun erweitert Samsung seine Palette um die Modelle der Reihe Samsung SSD 970 EVO. Die kommen nicht nur in den verschiedensten Größen auf den Markt, sodass ihr für jeden Bedarf immer die richtige Festplatte findet. Sie sind dazu vor allem beeindruckend schnell.

Ungewöhnlich könnte es für manchen Nutzer sein, dass die Samsung SSD 970 EVO nicht einfach mit einem Kabel an den Rechner angeschlossen wird. Stattdessen verbaut ihr die Speichermedien über PCIe Gen 3.0 x 4 und NVMe 1.3 direkt auf dem Mainboard eures Computers.

Zur Wahl stehen Kapazitäten zwischen 250 GB, 500 GB, 1 TB und sogar 2 TB. So könnt ihr die Festplatten als eure Hauptpartition verwenden, um Windows, Office-Programme und ähnliches zu installieren, damit die Anwendungen immer blitzschnell starten.

Wenn ihr eine der größeren Varianten wählt, dann sind aber auch aktuelle Spiele kein Problem. Denn auch wenn Assassin’s Creed: Origins, Star Wars: Battlefront 2 oder The Witcher 3 locker 30, 40 oder 50 GB an Platz brauchen – mit einer großen SSD ist das kein Problem. Und auch hier verkürzen die hohen Datenübertragungsraten die Ladezeiten der Spiele, sodass ihr weniger Zeit vertrödelt und dafür länger in den virtuellen Welten unterwegs sein könnt.

Maximal kommt die Samsung SSD 970 EVO auf eine Lesegeschwindigkeit von 3.500 MB pro Sekunde, also 3,5 GB pro Sekunde. Die Schreibgeschwindigkeit ist zwar ein wenig niedriger, aber mit 2.500 MB pro Sekunde (2,5 GB pro Sekunde) immer noch erstaunlich.

Mit diesen Werten übertrifft die Samsung SSD 970 EVO ihre Vorgängerfestplatten von Samsung gehörig. Und auch die Lebenszeit konnten die Koreaner um rund 50 Prozent steigern. So müsst ihr euch keine Sorgen um eure Daten machen. Als Lebensdauer gibt Samsung an, dass mit dem Topmodell mit 2 TB Speicherplatz mindestens 1.200 Terabyte an Daten geschrieben werden können, bevor das Gerät Gefahr läuft, den Geist aufzugeben. Samsung gibt daher auch eine Garantie auf die Festplatten von 5 Jahren oder mindestens 1.200 Terabyte an geschriebenen Daten – je nachdem, was ihr schneller erreicht.

Um euch eine Vorstellung davon zu geben, wie viel 1.200 Terabyte sind: Call of Duty: WWII benötigt auf dem PC rund 92 Gigabyte an Speicherplatz. Um die Rechnung zu vereinfachen, gehen wir also von 100 GB aus. Diese 100 GB passen dann 12.000-mal in die genannten 1.200 Terabyte. Das ist also eine Menge Speicherholz.

Technische Daten der Samsung SSD 970 EVO

Modell MZ-V7E250BW MZ-V7E500BW MZ-V7E1T0BW MZ-V7E2T0BW
Kapazität 250 GB 500 GB 1 TB 2 TB
Gewicht max. 8 g
Maße (L x B x H) 80,15 x 22,15 x 2,38 mm
Controller Samsung Phoenix-Controller
Flash-Speicher Samsung V-NAND 3-Bit MLC
DRAM Cache-Speicher 512 MB LPDDR4 512 MB LPDDR4 1 GB LPDDR4 2 GB LPDDR4
Formfaktor M.2 (2280)
Sequential Read max. 3.400 MB/s max. 3.400 MB/s max. 3.400 MB/s max. 3.500 MB/s
Sequential Write max. 1.500 MB/s max. 2.300 MB/s max. 2.500 MB/s max. 2.500 MB/s
4 KB Ran. Read (QD1) max. 15.000 IOPS
4 KB Ran. Write (QD1) max. 50.000 IOPS
4 KB Ran. Read (QD32) max. 200.000 IOPS max. 370.000 IOPS max. 500.000 IOPS max. 500.000 IOPS
4 KB Ran. Write (QD32) max. 350.000 IOPS max. 450.000 IOPS max. 450.000 IOPS max. 480.000 IOPS
Software Samsung Magician-Software zur Laufwerksverwaltung
Energiebedarf: Idle (DIPM eingeschaltet) 30 mW
Energiebedarf: Bei Aktivität (durchschnittlich), Lesen/Schreiben 5,4 W / 4,2 W 5,7 W / 5,8 W 6,0 W / 6,0 W 6,0 W / 6,0 W
Zulässige Spannung 3,3 V ± 5 %
Zuverlässigkeit
(MTBF)
1,5 Mio. Stunden
Betriebstemperatur 0°C bis 70°C
Spezifizierte
Schreibdatenmenge
150 TB
Total Bytes Written
300 TB
Total Bytes Written
600 TB Total Bytes Written 1.200 TB Total Bytes Written
Schnittstelle PCIe Gen 3.0 x 4 und NVMe 1.3
Stoßsicherheit 1.500 G und 0,5 ms (halber Sinus)
Datenverschlüsselung AES 256-Bit-Verschlüsselung (Class 0),
TCG/Opal, IEEE 1667 (Encrypted Drive)
Besonderheiten GC (Garbage Collection), SMART, TRIM, Dynamic Thermal Guard, DevSlp
Garantie 5 Jahre eingeschränkte Garantie

Die neuen Samsung SSD-Festplatten der Reihe »Samsung SSD 970 EVO« sind ab dem 07. Mai 2018 im Handel erhältlich. Schaut also einfach auf MediaMarkt.de vorbei, wenn ihr euch für die flinken Speichermedien für euren PC interessiert.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken