Russland gewinnt den ersten PUBG Nations Cup

Am Wochenende fand in der südkoreanischen Hauptstadt die erste PUBG Nations Cup statt. Auch das deutsche Nationalteam war mit von der Partie.

  • von eSport Studio am 13.08.2019, 9:00 Uhr
PUBG Nations Cup Sieger Russland

Am Wochenende hatte das Warten für Fans des Battle-Royale-Shooters PLAYERUNKOWNS Battlegrounds endlich ein Ende. In der Jangchung Arena in Seoul wurde die erste PUBG-Weltmeisterschaft ausgetragen. Insgesamt 16 Nationen aus aller Welt kämpften beim PUBG Nations Cup 2019 um den Titel.

Die Sieger des PUBG Nations Cup 2019

Bis zum letzten Spieltag stand die gastgebende Mannschaft von Südkorea mit überwältigender Dominanz an der Tabellenspitze. Mit 60 Kills und insgesamt 90 Punkten betrug der Vorsprung auf den zweiten Platz 16 Punkte. Doch der letzte Spieltag hielt einige Überraschungen bereit.

Das russische Team, dass sich souverän auf Platz drei gespielt hatte, kämpfte sich in einer wahnwitzigen Aufholjagd heran und verkürzte Koreas Vorsprung auf zwei Punkte. Auch wenn Deutschland in diesem Spiel den Sieg davontrug, gelang es dem russischen Squad dennoch mit 7 Kills, sich an die Tabellenspitze zu setzen. Den Koreanern hingegen versagten im letzten Match die Nerven. Nicht einen einzigen Kill konnte das Team sichern, wodurch sie sich selbst um den Turniersieg brachten.

Deutschland mit bärenstarker Leistung am letzten Turniertag

Für das deutsche Team schien der PUBG Nations Cup zunächst ein absolutes Desaster zu werden, denn der Start ins Turnier verlief alles andere als ideal. Mit 21 Punkten am ersten Spieltag und nur 19 am zweiten, startete das Squad um Profispieler “ItzzChriszZ” mit 40 Punkten vom 16. Platz in den letzten Tag des PUBG Nations Cup.

Seasons 4 ist da!
Entdeckt die neu überarbeitete Erangel-Karte und genießt PUBG so detailliert wie noch nie zuvor.
PlayerUnknown's Battlegrounds [PlayStation 4]
PlayerUnknown's Battlegrounds [PlayStation 4]
€ 29.99

Hier konnten die Jungs jedoch auf ganzer Linie überzeugen. Aus fünf Spielen holten sie sagenhafte 62 Punkten und schossen sich innerhalb kürzester Zeit vom letzten auf den fünften Tabellenplatz. Dabei konnten in den Matches fünf und sechs sogar zwei Chicken Dinner eingefahren werden.

Die gesamten Ergebnisse findet ihr auf der Webseite des Turniers. Falls ihr die Spiele verpasst haben solltet oder noch einmal sehen möchtet, stehen alle Matches auf dem Twitch-Kanal von PUBG zur Verfügung. Erst vor Kurzem berichteten wir über den Beginn der Season 4 in PUBG und alle Änderungen, die das neue Update vorstellt.

von Constantin Krüger

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.

Passende Produkte
PUBG

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken