Rise of Insanity: Horror-Abenteuer für PSVR erschienen

Mit Rise of Insanity bringt der polnische Indie-Entwickler Red Limb Studio das atmosphärische Genre des Psycho-Horrors auf die PS4 und PlayStation VR. Worauf dürft ihr euch beim Erkunden der finsteren Ecken der menschlichen Psyche freuen?

  • von Thomas Grohganz am 15.07.2019, 14:05 Uhr
Rise of Insanity

Rise of Insanity wurde im März 2018 als Vollversion für PC-VR-Brillen veröffentlicht. Die psychedelische Detektiv-Geschichte erlaubt euch das Eindringen in die verborgenen Winkel des menschlichen Geistes in der virtuellen Realität. Dafür verpackt das Psycho-Horror-Spiel eine spannende Geschichte in gruseliger Atmosphäre und spickt das Spielerlebnis mit genretypischen Jump Scares. Nun wurde das Horror-Game auch für PlayStation VR adaptiert.

Rise of Insanity – VR-Psycho-Horror für PSVR

In Rise of Insanity schlüpft ihr in die Rolle des Psychologen Dr. Stephen Dowell im Amerika der 1970er Jahre. Als angesehener Vertreter eures Berufsstands werdet ihr mit einem komplexen Patienten betreut, der diverse Symptome verschiedener Geistesstörungen aufweist. Um der Krankheit auf der Spur zu gehen, beginnt ihr mit der experimentellen Behandlung und taucht tief in das verstörende Bewusstsein eures Patienten ein.

Doch während des Prozesses eröffnen sich euch unerwartete Begleiterscheinungen. Auch euch umgibt ein düsteres Geheimnis rund um das Schicksal eurer Frau und eueres Kindes. Um den Geschehnissen auf den Grund zu gehen, müsst ihr eure eigenen Ängste überwinden und das Rätsel eurer verdrängten Vergangenheit und des mysteriösen Patienten lüften. Dafür stellt ihr euch verstörenden Realitäten und finsteren biografischen Abschnitten in schaurig schöner Gruselatmosphäre.

Gameplay, Steuerung und Inspirationen in der Entwicklung

Das Gameplay fokussiert sich auf das Lösen verschiedener Rätsel. Dafür kommt ein Untersuchungs-Modus zum Einsatz, um die Umgebung genau unter die Lupe zu nehmen. Während ihr durch die finsteren Levelabschnitte voranschreitet, werdet ihr mit verschiedenen Aufgaben konfrontiert, die eure Logik sowie Problemlösefähigkeiten auf die Probe stellen.

Für atmosphärischen VR-Gruselspaß
SONY PlayStation VR + Camera + VR Worlds Voucher
SONY PlayStation VR + Camera + VR Worlds Voucher
€ 289.99

Im Mittelpunkt des Spiels steht neben der Story die angsterzeugende Gruselatmosphäre, die für ein immersives Spielerlebnis sorgt. Dafür haben sich die verantwortlichen Entwickler und Entwicklerinnen von Klassikern wie Shining, Der Exorzist und Silent Hill inspirieren lassen, um beliebte Horror-Elemente in den Entwicklungsprozess einfließen zu lassen.

Zur Steuerung kommt eine freie Fortbewegungsmethode zum Einsatz, auf Teleportation wird verzichtet. Ebenso erfolgt die Eingabe ähnlich wie in der PC-Version nur über den Dualshock-4-Controller. Bewegungscontroller werden nicht unterstützt und entsprechend ist auch keine Gestensteuerung möglich.

Rise of Insanity ist ab sofort für 14,99 Euro für PS4 und PlayStation VR im PlayStation Store erhältlich. Die PC-Version ist für 9,99 Euro für Oculus Rift / Oculus Rift S, HTC Vive / HTC Vive Pro und Valve Index auf Steam sowie für Oculus Go und Samsung Gear VR für 3,99 Euro im Oculus Store verfügbar.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Thomas Grohganz
Thomas Grohganz
Passende Produkte
PlayStation VR Games

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken