10 Jahre League of Legends – Riot Games stellt neue Projekte vor

Zum zehnten Geburtstag von League of Legends stellt Riot Games neue Projekte für die nächsten Jahre vor und erntet tobenden Applaus.

  • von eSport Studio am 25.10.2019, 12:48 Uhr
Riot Games neue Spiele

Ein ganzer Haufen guter Neuigkeiten erwartet Fans der Spieleschmiede Riot Games. Anlässlich des zehnten Jubiläums ihres weltbekannten MOBAs League of Legends veröffentlichten die Entwickler erste Einblicke in eine Menge neuer Projekte, an denen in den letzten Jahren im Verborgenen gearbeitet wurde.

Riot Games hat viele neue Spiele in der Mache

Die Entwickler des beliebten MOBAs haben anscheinend endgültig genug davon, “nur” als die League of Legends-Entwickler betrachtet zu werden. So zeigten sie haufenweise Videomaterial zu neuen Spielen und anderen Projekten wie beispielsweise einer animierten Serie. Diese sind ausnahmslos in der Welt von LoL angesiedelt. So können auch Spieler, die dem MOBA-Genre nichts abgewinnen können, für das Universum von League of Legends begeistert werden.

“Wir haben in den letzten 10 Jahren nicht nur an League of Legends gearbeitet. Wir wussten immer, dass wir auch andere Spiele machen wollten”, heißt es in dem Video. “Egal, ob ihr Fans von taktischen Shootern oder Kampfspielen oder Strategie- oder Kartenspielen seid… Ihr könnt euch darauf verlassen, dass Riot eure Wünsche erfüllt.”

Die Entwickler betonten auch, dass alle zukünftigen Projekte nicht zulasten der Weiterentwicklung von League of Legends gehen werden. Das Spiel ist weiterhin das Aushängeschild der Firma und soll als Grundlage für das sich erweiternde Universum dienen.

Legends of Runeterra

Mit Legends of Runeterra befindet sich ein Sammelkartenspiel in der Mache. Inspirieren ließen sich die Entwickler von Riot Games dabei von den Giganten des Genres. Die Einflüsse von Hearthstone und dem legendären Magic: The Gathering, das bis heute als das erfolgreichste Kartenspiel der Welt gilt, sind unübersehbar.

Die Karten des Spiels basieren auf Champions aus League of Legends und verfügen über einzigartige Effekte, die von den Fähigkeiten der originalen MOBA-Charaktere inspiriert wurden. Doch auch neue, bisher unbekannte Wesen werden in Legends of Runeterra ihr Debüt feiern.

Ähnlich wie in Teamfight Tactics wird es möglich sein, eure Karten während der Partie aufzuleveln und zu verstärken. Sie werden dabei je nach Herkunft des Champions einer von sechs verschiedenen Regionen zugeordnet. Ein System, das an das Farbsystem aus Magic: The Gathering erinnert. Jede Region verfügt zudem über ihren eigenen Kartenpool und eignet sich für verschiedene Spielweisen.

Die kontroverse Thematik der Monetarisierung gingen die Entwickler offen und transparent an. Um den Pay-2-Win-Faktor so gering wie möglich zu halten, setzt Riot Games auf ein System aus wöchentlichen Lootdrops, die ihr aufleveln könnt. Je mehr ihr spielt, umso bessere Drops erhaltet ihr. Auch ein Kartencrafting-System soll implementiert werden, bei dem unter anderem Echtgeld verwendet werden kann. Anders als in klassischen Sammelkartenspielen wird jedoch es keine zufälligen Boosterpacks geben.

Eine Betaversion des Spiels ist für Anfang 2020 geplant, doch wenn ihr Interesse habt, könnt ihr euch bereits jetzt für die Vorregistrierung anmelden. Das Spiel wird auf PC und für mobile Endgeräte wie Android sowie iOS erscheinen und kostenlos verfügbar sein.

Project A

Ein weiteres Projekt, an dem Riot Games zurzeit arbeitet, ist der Taktik-Shooter “Project A”. Wundert euch nicht über den merkwürdigen Namen! In frühen Entwicklungsphasen von Spielen ist es in Entwicklerkreisen üblich, mit Codenamen zu arbeiten und erst später einen richtigen Titel zu wählen.

Bei Project A handelt es sich um einen Shooter, der in der futuristischen Welt des League of Legends-Universums angesiedelt ist. Ähnlich wie Blizzards Overwatch wird das Spiel charakterbasiert sein. Das bedeutet, dass es verschiedene Helden mit einzigartigen Fähigkeiten geben wird. Der Grafikstil des Early-Access-Videomaterials erinnert an Counter-Strike: Global Offensive.

Project L

Mit “Project L” entwickelt Riot Games ein Kampfspiel im klassischen Arcade-Stil von Tekken und Street Fighter.

In einem kurzen Snippet sind die Helden Darius und Ahri zu sehen, die sich in einer Wüstenarena gegenüberstehen und mit ihren einzigartigen Kampfstilen gegeneinander antreten. Der Ritter schwingt seine mächtige Axt, während Ahri auf ihre tierischen Instinkte vertraut und sich raubkatzengleich bewegt. Leider wurden noch keine weiteren Informationen über das Spiel preisgegeben.

Project F

In einem zusätzlichen Ausschnitt wurde Material eines Projekt mit dem Codenamen “Project F” gezeigt. Bei diesem Spiel könnte es sich anscheinend um eine Art Action-Rollenspiel im Stil von Diablo handeln. Der Videosequenz zeigt den Roboter Blitzcrank, wie er aus einer isometrischen Kameraperspektive Gegnerwellen niederkämpft. Leider wurden auch zu diesem Projekt keine weiteren Informationen geteilt.

Wann werden die Spiele erscheinen?

Die große Frage jedoch bleibt: Wann kann mit dem Release der Spiele gerechnet werden? Während der großen Präsentation wurde an vielen Stellen angemerkt, dass die Entwicklung der Projekte noch in vollem Gange ist.

Topsound beim Zocken und unterwegs!
Das HyperX Cloud Mix vereint die besten Eigenschaften von Gaming Headset und Over-Ear Kopfhörern.
HYPERX Cloud MIX Headset Schwarz
HYPERX Cloud MIX Headset Schwarz
€ 173.99

In nächster Zeit sind keine weiteren Informationen zu erwarten, da der Fokus ganz auf der Entwicklung liegt. Releases sind keinesfalls vor 2020 zu erwarten. Einzig für Legends of Runeterra ist dank der Ankündigung der Beta ein grober Zeitrahmen für den Beginn des nächsten Jahres gesetzt.

von Constantin Krüger

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken