Resident Evil: Filme sollen neu interpretiert werden

Eine Neuinterpretation der Resident-Evil-Filme mit Milla Jovovich befindet sich aktuell bei der deutschen Produktionsfirma Constantin Film in Entwicklung.

  • von Constanze Thiel am 22.05.2017, 11:58 Uhr

Resident Evil: The Final Chapter feierte seinen deutschen Kinostart Anfang 2017 und schloss, ganz im Einklang mit seinem Namen, die Filmreihe rund um Alice (Milla Jovovich) und ihren Kampf gegen die Umbrella Corporation ab. Nun gibt es aber handfeste Informationen darüber, dass den Filmen ein Reboot spendiert werden soll.

Alle sechs bislang erschienenen Filme dieses Franchises entstanden von 2002 bis 2017 unter Regie von Paul W.S. Anderson und räumten auch bekannten Figuren aus den Videospielen Auftritte ein. So kommen darin beispielsweise Jill Valentine, Claire Redfield oder Leon S. Kennedy vor. Wie die Webseite Variety berichtet, ist nach »The Final Chapter« nun aber noch lange nicht Schluss.

Auf dem Filmfestival in Cannes verriet Martin Moszkowicz – seines Zeichens Vorstandsvorsitzender des deutschen Unternehmens Constantin Film –, dass ein Reboot in Entwicklung sei. Der Begriff bezeichnet allgemein eine Neuinterpretation fiktionaler Werke, die aber keine Rückbezüge auf die Vorgänger, in diesem Fall bereits erschienene Resident-Evil-Filme, nimmt. Darüber hinaus verlagern Reboots ihren Erzählfokus.

Aktuell gibt es noch keinerlei Informationen darüber, wer bei der Neuinterpretation Regie führen oder als Schauspieler Charaktere verkörpern soll. Dass sich das alles für die Produktionsfirma Constantin Film lohnt, liegt an dem großen finanziellen Erfolg, den die Resident-Evil-Filme trotz schlechter Kritiken erzielten.

An allen bisher erschienenen sechs Filmen der Reihe wirkte Constantin Film übrigens bereits als Produktionsfirma mit und ist außerdem im Besitz der Rechte an der Marke.

Wer mehr über Milla Jovovich als Alice in Höchstform in Resident Evil: The Final Chapter lesen möcht, klickt sich entsprechend weiter. Außerdem erfahrt ihr in einem unserer Meinungstexte, weshalb Outlast das bessere Resident Evil ist.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.