Resident Evil 7: Banned Footage Vol. 2 – Trophäen und Achievements

Der 14. Februar 2017 ist das Erscheinungsdatum des zweiten DLC-Pakets zu Resident Evil 7. Bei uns erfahrt ihr, welche Trophäen ihr darin abräumen könnt.

  • von Constanze Thiel am 13.02.2017, 11:21 Uhr

Resident Evil 7: biohazard ist noch nicht einmal einen vollen Monat auf dem Markt, bekommt aber schon morgen sein zweites DLC-Paket mit dem Titel »Banned Footage Vol. 2« (dt. »Verbotenes Filmmaterial 2«). Einen Tag vor Release sind durch einen Patch bereits die entsprechenden Trophies aufgespielt worden.

Auf Imgur sind PlayStation 4-Screenshots aufgetaucht, die bereits Infos darüber liefern, dass einer der Inhalte euch zwei verschiedene Enden bieten wird. Wir haben die Trophäen im Anschluss für euch aufgelistet und auch die passenden Gamerscores der Tabelle hinzugefügt:

NAME

BESCHREIBUNG

TROPHÄE

GAMERSCORE

Eye in the Sky Schließe 21 ab. Bronze 20
Card Shark Schließe 21 im Survival-Modus ab. Bronze 20
You Gotta Know When To Hold ‘Em Schließe 21 im Survival-Modus+ ab. Silber 40
Butterfly Effect Erreiche in Töchter das schlechte Ende. Bronze 20
One Instinct: Suvival Erreiche das gute Ende in Töchter. Silber 40
Don’t Keep the Man Waiting Stelle eine Stage mit einem 10-Minuten-Bonus oder einem höheren Bonus in Jacks 55. Geburtstag fertig. Bronze 20
Miracle Chef  Füttere Jack mit jeder Art von Essen und Trinken in Jacks 55. Geburtstag. Bronze 20
Best Birthday Ever Erreiche einen S-Rang oder einen höheren Rang in allen Stages von Jacks 55. Geburtstag. Silber 40

Zur Erinnerung, die Inhalte des Resident Evil-7-DLCs Banned Footage Vol. 2 sind die folgenden:

  • 21: Riskiere dein Leben und deine Gliedmaßen in einem Spiel, das Lucas Baker erdacht hat.
  • Töchter: Erfahre, wie die Baker-Familie vor den tragischen Geschehnissen von Resident Evil 7 biohazard war.
  • Jacks 55. Geburtstag: In diesem witzigen neuen Spielmodus musst du Jack Baker im Wettlauf gegen die Zeit mit Tonnen von Nahrungsmitteln versorgen. Auch dieser vom Hauptspiel gelöste Spielmodus bietet keinen PlayStation VR-Support.

Resident Evil 7 hat bereits Ende Januar ein erstes DLC-Paket namens »Banned Footage Vol. 1« (dt. »Verbotenes Filmmaterial 1«) spendiert bekommen. »Banned Footage Vol. 2« feiert seinen Release hingegen am 14. Februar 2017. Einen Trailer dazu halten wir an anderer Stelle für euch parat. In unserem Guide zum Schlafzimmer-DLC erfahrt ihr derweil, wie ihr Marguerite Baker unbemerkt entkommt. Außerdem erklären wir euch in unserem Test, weshalb das Hauptspiel ein gelungener Horrortrip zurück zu den Wurzeln ist.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.