Resident Evil 2 Remake: 7 Trailer-Details, die ihr verpasst habt

Zombie-Kinder und mehr Fokus auf Raccoon City verspricht der neueste Story-Trailer. Weshalb ihr vielleicht sogar Hunks richtigen Namen im Resident Evil 2 Remake erfahrt, lest ihr hier.

  • von Constanze Thiel am 21.09.2018, 18:07 Uhr
Resident Evil 2 Remake: Mutierter Wiliam Birkin im Kampf gegen den Polizisten Leon S. Kennedy

Dieser Artikel dreht sich unter anderem um diese Themen:

  • Die von Fans heiß erwartete Demo zum Resident Evil 2 Remake
  • Die Existenz von Zombie-Kindern in Raccoon City
  • Hunks Auftritt in der Neuauflage des Horrorspiels

Wir geben euch in diesem Artikel einen knackigen Überblick der interessantesten Aspekte des Story-Trailers. Wer das alles noch viel genauer haben möchte, schaut sich hingegen unsere ausführliche Trailer-Analyse im unten folgenden Video an.

Inhaltsverzeichnis

Resident Evil 2 Remake: Wann kommt die Demo?

Im Gegensatz zum Vorgehen bei Resident Evil 7: biohazard, ist Publisher Capcom bei diesem Serien-Teil deutlich vorsichtiger. Der letzte Teil rund um die unheimliche Baker-Familie bekam vor Release mehrere Demo-Teile spendiert.

Da neugierige Fans allerdings den Code des Spiels ausgelesen und so bereits im Vorfeld Geheimnisse aufgedeckt haben, herrscht nun Zurückhaltung. Die Demo zum Remake von Resident Evil 2 war auf der Gamescom 2018 nur für Pressevertreter zugänglich, auf der Tokyo Game Show war sie erstmals der Öffentlichkeit zugänglich.

Wegen des großen Interesses der Fans, gibt es Überlegungen die Leon-Demo von der E3 2018 für Konsolenbesitzer zu veröffentlichen. Damit würde das Risiko von Data-Mining umgangen werden. Wir schätzen mit einem Demo-Release Ende November oder im Dezember 2018.

Zombie-Kinder in Raccoon City

Die Option, dass eine Schule als Handlungsort im Resident Evil 2 Remake infrage kommt, sorgte lange für Spekulationen darüber, ob im Horrorspiel infizierte Kinder vorkommen könnten. Dank des Story-Trailers herrscht darüber nun Gewissheit. Darin bekommt ihr nämlich für einen ganz kurzen Augenblick ein junges Mädchen zu sehen.

Sie scheint sich in der Übergangsphase der Mutation zu befinden. Wie sich die Neuauflage von Capcoms Kulthorror an dieses Thema heran wagt, bleibt dennoch ungewiss. Möglicherweiser kommen die minderjährigen Beißer ausschließlich in Zwischensequenzen vor.

Vielleicht geht das Resident Evil 2 Remake aber auch ähnlich mit dieser Thematik um wie ein weiteres kommendes Horrorspiel: Days Gone. In diesem PS4-Exklusivtitel sollt ihr gegen Zombie-Kinder antreten können.

Ada Wong mischt Leons Szenario auf

Leon S. Kenney und Ada Wong scheinen, ebenso wie im Originalspiel, erstmals in der Tiefgarage aufeinander zu treffen. Danach kämpfen sich die beiden eigentlich durch die Kanalisation und das Labor. Doch der Story-Trailer zeigt, dass es es mindestens eine weitere Spielumgebung in diesem Szenario geben wird.

Die Zwei kehren im Remake von Resident Evil 2 offenbar mitten im Laufe der Story nach Raccoon City zurück. Auf der oben zu sehenden Momentaufnahme befinden sie sich in der Nähe von Kendos Gun Shop.

Eventuell weist dies darauf hin, dass Ada und Leon in der Kanalisation auf ein unüberwindbares Hindernis stoßen und deshalb einen Umweg gehen. Gegebenenfalls stellt der Waffenladen von Robert Kendo einen sicheren Ort im Chaos dar, wo ihr Waffen aufrüstet oder neue kauft. Derzeit können wir darüber nur spekulieren.

Wir werten diese kurze Szene aus dem Story-Trailer zum Resident Evil 2 Remake jedoch als eindeutigen Hinweis darauf, dass Raccoon City eine deutlich wichtigere Rolle spielen wird als früher.

Hunk im Resident Evil 2 Remake

Die Szene – in der die Umbrella-Söldner unter der Führung von Hunk versuchen den G-Virus in ihre Hände zu bekommen – ist legendär. Der neueste Trailer verweist kurz darauf, wie sich dies in der Neuauflage abspielen wird. Ähnlich wie im ersten Remake, erleben wir einen Teil des Geschehens wohl über die Schulterkamera des Teams.

Schaut ihr im Trailer ganz genau hin, erfahrt ihr dadurch sogar schon den Namen eines Kameraden von Hunk: »Kirk Patrick«. Der steht in der entsprechenden Szene in der unteren rechten Bildhälfte. Womöglich erfahrt ihr demnächst endlich Hunks richtigen Namen und mehr von dessen Hintergrundgeschichte.

Resident Evil 2 Remake: Mehr News & Guides

Was die Größe der Kanalisation für den Boss-Kampf gegen das Krokodil bedeuten könnte, welche Waffen-Upgrades bereits angedeutet werden und wie die Szenarien vom Original abweichen, erfahrt ihr zusätzlich in unserer Video-Ausgabe dieser Trailer-Analyse.

Wie sich Claire Redfield spielt, lest ihr an anderer Stelle. Außerdem zeigen wir, was sich beim Remake von Resident Evil 2 geändert hat – unter anderem bei der Kameraperspektive oder den Rätseln. Für den besten Horror in Virtual Reality schaut ihr hingegen bei unseren Kollegen von VR-World vorbei.

Release des Resident Evil 2 Remakes ist der 25. Januar 2019. Die Neuauflage des Horror-Klassikers kommt für Xbox One, PlayStation 4 sowie PC auf den Markt. Wir versorgen euch dann passend dazu mit allerhand Guides und Tipps.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.