Releases im April 2017: Dawn of War 3, Lego City Undercover & mehr

Welche facettenreichen Videospiele euch im April 2017 erwarten, zeigt unsere Übersicht. Mit unter stehen Persona 5 und Outlast 2 in den Startlöchern.

  • von Constanze Thiel am 20.03.2017, 12:40 Uhr

Persona 5

Release: 04. April 2017
Genre: Rollenspiel
Plattformen: PlayStation 4, PlayStation 3

Weil der Protagonist in Persona 5 einer Tat beschuldigt wird, die er gar nicht begangen hat, wird er von seiner Schule verwiesen und nach Tokio geschickt. Er findet bei einem Freund seiner Familie übergangsweise ein Zuhause und es dauert nicht lange, bis Igor auf den Plan tritt. Er informiert den Spielhelden im altbekannten Velvet Room über einen nahenden Untergang. Einige Zeit später stößt der Hauptcharakter mit seinen Freunden auf eine handfeste Verschwörung. Dabei, ihr auf den Grund zu gehen, können nur die mächtigen Personas helfen.

Auf dem japanischen Markt ist Persona 5 bereits seit vergangenem September zu haben, nun erscheint Persona 5 auch endlich hierzulande. Fans der Reihe müssen sich noch bis zum 04. April 2017 gedulden.

Drawn to Death

Release: 04. April 2017
Genre: Third-Person-Shooter
Plattformen: PlayStation 4

Konfetti, protzige Sprüche, Riesenkraken, Haie und feuerspeiende Eidechsen als Waffen – so einen Shooter habt ihr wahrscheinlich noch nie zu Gesicht bekommen. Drawn to Death will mit einem frischen visuellen Stil, abgefahrenen Items und Arenen voller versteckter Mechaniken überzeugen, die ihr zu eurem eigenen Vorteil nutzen könnt.

Im Kern ist Drawn to Death ganz klar ein Third-Person-Shooter. Doch das Spiel bietet euch viel mehr als die Herausforderung des möglichst gezielten Ausschalten von Feinden. Mit ihren ganz individuellen Fähigkeiten stellen die spielbaren Charaktere die Partien für vier Spieler immer wieder auf den Kopf. Wenn ihr nicht umsichtig seid, dann verwenden eure Gegenspieler die Arenen übrigens ganz schnell gegen euch. Drawn to Death fordert also immer wieder dazu heraus, die eigene Taktik zu überdenken.

Yo-Kai Watch 2

Release: 07. April 2017
Genre: Rollenspiel
Plattformen: Nintendo 3DS, Nintendo 2DS

Ähnlich wie ihr es von den Spielen der Pokémon-Reihe gewohnt seid, erscheint auch Yo-Kai Watch 2 in verschiedenen Versionen. Sie tragen die Titel »Bony Spirits« (Knochige Geister) sowie »Fleshy Souls« (Kräftige Seelen) und bieten euch jeweils editionsspezifische Yo-Kai. Erstmals seid ihr übrigens in der Lage, gegen Freunde im Multiplayer-Modus anzutreten oder aber gemeinsam mit ihnen den Koop-Modus zu genießen.

Zeitlich gesehen ist Yo-Kai Watch 2 nach dem ersten Teil angesiedelt. Die Geschichte des Rollenspiels begleitet wieder euren alten Bekannten Nathan auf seinen Abenteuern. Zu Beginn reißen sich zwei rätselhafte Yo-Kai seine Yo-Kai Watch und seine Erinnerungen unter den Nagel. Selbst als Nathan es schafft, sie zurückzubekommen, sehen sich er und seine Freundin Kate in Yo-Kai Watch 2 mit einer bedrohlichen Lage konfrontiert und setzen alles daran, die Hintergründe in Erfahrung zu bringen.

Yooka-Laylee

Release: 11. April 2017
Genre: Jump&Run
Plattformen: PC, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch

Bereitet euch auf eine mächtige Welle der Nostalgie vor, die euch überspülen wird. Denn ganz im Geiste des großen Vorbilds Banjo-Kazooie liefert Yooka-Laylee quietschbunten Jump&Run-Spaß. Der ungewöhnliche Name des Spiels entspricht übrigens denen seiner beiden Protaginisten – nämlich Chamäleon Yooka und Fledermaus Laylee. Sie bieten den Bösewichten Capital B und Dr. Quack die Stirn. Die sind nämlich drauf und dran, alle Bücher der Welt für ihre eigenen Profite auszunutzen.

Hinter Yooka-Laylee stecken übrigens Entwickler, die in der Vergangenheit an Spielen aus der Banjo-Kazooie-Reihe sowie Donkey-Kong-Country-Titeln gearbeitet haben. Ihr dürft euch also wieder auf amüsante Puzzles, witzige Plattform-Passagen, fordernde Bosskämpfe und vieles mehr freuen.

Für Nintendo Switch erscheint Yooka-Laylee übrigens nicht am 11. April 2017, sondern im Laufe dieses Jahres. Ein konkreter Release-Termin steht derzeit noch aus.

Outlast 2

Release: 25. April 2017
Genre: Survival-Horror
Plattformen: PC, PlayStation 4, Xbox One

Seitdem PC-Spieler mit dem investigativen Journalisten Miles Upshur in Outlast zum ersten Mal 2013 durch einen haarsträubenden Survival-Horror-Trip stolperten, sind bald schon vier Jahre vergangen. Höchste Zeit für einen noch viel angsteinflößenderen Nachfolger. Outlast 2 führt euch in der Haut von Blake Langermann an der Seite seiner Frau Lynn auf die Spur eines mysteriösen Mordfalls. Tief in der Wüste des US-Bundesstaats Arizona scheint aber noch viel mehr nicht mit rechten Dingen zuzugehen.

Ein Wiedersehen mit Miles Upshur aus dem ersten Teil oder anderen, bereits bekannten Figuren wird es allerdings nicht geben. Outlast 2 spielt zwar im selben Universum wie sein Vorgänger und der dazugehörige »Whistleblower«-DLC, ist aber keine Fortsetzung.

What Remains of Edith Finch

Release: 25. April 2017
Genre: Adventure
Plattformen: PC, PlayStation 4

Das stimmungsvolle Adventure What Remains of Edith Finch kommt daher wie eine Sammlung rätselhafter Kurzgeschichten. Es schickt euch in der Rolle von Hauptfigur Edith im Anwesen ihrer Familie auf die Suche nach dem Grund dafür, dass sie die letzte Lebende innerhalb ihrer Verwandtschaft ist. Jede Geschichte, die ihr dabei erlebt, zeigt euch den Todestag eines anderen Familienmitglieds durch dessen Augen.

Abgesehen von der Ego-Perspektive, sollen die verschiedenen Lebensrückblicke in What Remains of Edith Finch bezüglich Handlung und Gameplay jedes Mal völlig anders ausfallen. Wer sich gerne an Storys mit düsterer Thematik erfreut, sollte sich das Spiel definitiv vormerken.

Warhammer 40,000: Dawn of War 3

Release: 27. April 2017
Genre: Echtzeitstrategie
Plattformen: PC

Seit dem Jahr 2011 ist kein neuer Ableger der Dawn-of-War-Reihe mehr erschienen und im April werden Echtzeitstrategie-Fans endlich für ihre Geduld entlohnt. Denn euch erwartet der Release von Warhammer 40,000: Dawn of War 3, an dem Relic Entertainment, Sega und die Firma hinter dem Warhammer-40,000-Franchise gemeinsam gewerkelt haben.

Gekämpft wird in Warhammer 40,000: Dawn of War 3 um eine Waffe mit verheerender Zerstörungskraft, bekannt als »Spear of Khaine«. Darum duellieren sich die spielbaren Fraktionen Orks, Space Marines sowie Eldar. Eine besonders interessante Einheit sind die sogenannten »Giants«, also Giganten. Diese Kriegsmaschinen sind die größten, die die Schlachtfelder jemals gesehen haben.

Little Nightmares

Release: 28. April 2017
Genre: Adventure
Plattformen: PC, PlayStation 4, Xbox One

Zum Spiel mit Kindheitsängsten lädt Little Nightmares ein. Das düster-verspielte Adventure mit Puzzle- und Plattform-Elementen erinnert visuell ein wenig an den Stil des Filmemachers Tim Burton oder Alice: Madness Returns. Mit zu vielen Schreckmomenten müsst ihr trotz allem nicht rechnen.

Nachdem die Hauptfigur Six entführt wird, findet sie sich an einem Ort wieder, der der Schlund genannt wird. Dieser befindet sich unterhalb der Meeresoberfläche, wo sich allerlei verlorene Seelen und weitere gruselige Gestalten tummeln. Helft Six auf ihrer Flucht und erfreut euch in Little Nightmares an einer schaurig-schönen Atmosphäre in liebevoll gestalteten Spielumgebungen.

Wiederveröffentlichungen im April

Lego City Undercover

Release: 06. April 2017
Genre: Action-Adventure
Plattformen: PC, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch

Bei Lego City Undercover handelt es sich um einen ehemaligen Exklusivtitel für Wii U, der im April 2017 auf weiteren Plattformen sein Release feiert. Das Action-Adventure schickt euch auf Verbrecherjagd durch eine Open World. Hauptcharakter Chase McCain ist Undercover-Polizist, der dem Schurken Rex Fury auf den Fersen ist. Der Bösewicht ist nämlich aus dem Gefängnis entflohen und bedroht nun ganz Lego City.

Mario Kart 8 Deluxe

Release: 28. April 2017
Genre: Rennspiel
Plattformen: Nintendo Switch

Die Neuauflage des spaßigen Geschwindigkeitsrausches, der als Mario Kart 8 2014 für die Wii U erschienen ist, erreicht euch mit allen originalen und zum Download verfügbaren Inhalten dieser Version. Zusätzlich hat Mario Kart 8 Deluxe aber auch neue Spielfiguren wie König Buu Huu oder das Inkling-Mädchen aus Splatoon im Gepäck. Frische Strecken und die Möglichkeit, zwei Items in der Hitze von Verfolgungsjagden oder an der Spitze des Feldes aufzusammeln, sorgen für zusätzliche Würze.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.