Red Dead Redemption 2: Veröffentlicht Rockstar Games heute neue Infos?

Im Internet kursiert eine Fantheorie laut der Rockstar Games heute neue Informationen zum Open-World-Spiel Red Dead Redemption 2 veröffentlichen könnte.

  • von Sebastian Weber am 18.05.2017, 12:47 Uhr

Im Internetforum Reddit hat ein Fan von Red Dead Redemption 2 eine interessante Theorie aufgestellt. Demnach könnte Rockstar Games heute vielleicht neue Inhalte über das Open-World-Spiel veröffentlichen. Ausschlaggebend ist hierbei die Zahl Sieben.

Dem findigen Spieler ist aufgefallen, dass der Vorgänger Red Dead Redemption seiner Zeit am 18. Mai 2010 in den USA auf den Markt kam (weltweit folgte die Veröffentlichung dann am 21. Mai 2010). Dieses Jubiläum jährt sich heute zum siebten Mal.

Der erste Trailer zu Red Dead Redemption 2 – der wenige, aber dafür beeindruckende Ingame-Szenen zeigte – erschien am 20. Oktober 2016. Mit einem zugedrückten Auge ist dies also sieben Monate her.

 

Zu guter Letzt zeigt das bisher veröffentlichte Artwork zum Western-Epos sieben Figuren, nämlich vermutlich die sieben Outlaws, die im Trailer durch die Prärie preschen.

Natürlich könnte es nun ein Zufall sein, dass die Zahl Sieben hier immer wieder eine Rolle spielt. Oder aber die Theorie stimmt und Rockstar hat sich den 18. Mai 2017 tatsächlich für die nächsten Enthüllungen zu Red Dead Redemption 2 ausgeschaut.

Genauer wissen werden wir dies wohl erst im Laufe des späten Nachmittags, beziehungsweise frühen Abends, wenn entsprechende Infos aufgrund der Zeitverschiebung bei uns aufschlagen würden.

Parallel findet heute allerdings der Enthüllungs-Stream von Destiny 2 statt, dem im September erscheinenden Mehrspieler-Shooter von Activision. Das könnte wiederum dafür sprechen, dass Rockstar Games den heutigen Tag als Termin nicht als optimalen Zeitpunkt ansieht, Red Dead Redemption 2 in den Fokus zu rücken.

Es gibt allerdings Anhaltspunkte dafür, dass Red Dead Redemption 2 im Herbst 2017 bereits auf den Markt kommen soll. Einige Quellen sprechen sogar noch genauer vom September.

Daher würde es zumindest Sinn ergeben, wenn Rockstar Games in Kürze mehr Details über das Action-Adventure für die PlayStation 4 und Xbox One verrät. PC-Spieler gehen dem Vernehmen nach, wie beim Vorgänger, leer aus.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.