Red Dead Redemption 2: Release-Termin bekannt und neuer Trailer

Rockstar Games hat wie versprochen heute neue Informationen zu Red Dead Redemption 2 veröffentlicht, nämlich den Release-Termin und einen neuen Trailer.

  • von Sebastian Weber am 28.09.2017, 17:02 Uhr

Vor einigen Tagen hatte Rockstar Games per Twitter angekündigt, dass heute um 17 Uhr neue Informationen zu Red Dead Redemption 2 veröffentlicht werden.

Heute erschien tatsächlich ein neuer Trailer und ein Release-Termin: Frühjahr 2018.

Dann dürfen Western-Fans auf der PlayStation 4 und Xbox One die beeindruckende Open World von Red Dead Redemption 2 erkunden. Vorbestellungen sind ab jetzt schon möglich.

Eindrucksvolle Spielwelt

Der Trailer zeigt einige Szenen aus dem Spiel und was ihr darin wohl erleben könnt. Unter anderem könnt ihr mit Pfeil und Bogen auf die Jagd gehen, müsst euch gleichzeitig aber auch vor Tieren wie Bären oder sogar Alligatoren in Acht nehmen.

Neben Prärie-Arealen und Wäldern sind außerdem Städte, Farmen, Gebirge mit Schnee und Sümpfe zu sehen.

Bekannte und neue Charaktere

In Red Dead Redemption 2 schlüpft ihr offenbar in die Rolle eines Outlaws namens Arthur Morgan. Somit sind die Gerüchte zur Story wiederlegt, laut denen Jack Marston die Hauptrolle spielen würde.

In Morgans Rolle führt ihr unter anderem Überfälle auf Züge durch oder raubt Banken aus. Das bestätigt also einige der Infos, die bereits die ersten Screenshots vermuten ließen.

Die Hauptfigur kam nicht im Vorgänger vor, bekommt es aber mit der Gang von Dutch Van Der Linde zu tun beziehungsweise wird Teil von ihr.

Der Kerl ist im Trailer ebenfalls kurz zu sehen und war vor den Geschehnissen von Red Dead Redemption quasi der Ziehvater von John Marston, dem Helden des ersten Teils.

Es könnte also durchaus sein, dass wir uns auf ein Wiedersehen mit dem jungen John freuen dürfen.

Tolle Inszenierung

Wie mit all seinen Spielen schafft es Rockstar Games auch mit Red Dead Redemption 2 offenbar, ein technisch beeindruckendes Spiel abzuliefern.

Die Spielwelt wirkt enorm detailliert und belebt, was sie glaubwürdig erscheinen lässt.

Die Charaktere sind ebenfalls gut animiert und überzeugen durch ihre Mimik sowie die Vertonung – die vermutlich wie immer nur auf Englisch vorliegen wird.

Man darf also gespannt sein, wie das Spiel dann im Betrieb aussehen wird, doch in der Regel schönt Rockstar seine Trailer nicht.

Red Dead Redemption 2 erscheint im Frühjahr 2018 für die PS4 und Xbox One, eine PC-Version ist bislang nicht offiziell angekündigt, aber durchaus noch möglich.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken