Red Dead Redemption 2 Release: Deshalb gab’s wieder Spekulationen

Um den Release von Red Dead Redemption 2 brodelt immer wieder die Gerüchteküche – den jüngsten Fall klären wir hier für euch auf.

  • von Constanze Thiel am 18.10.2017, 18:17 Uhr

Aufs Neue gab es frische Spekulationen um den Release-Zeitraum von Red Dead Redemption 2, der euch vor einiger Zeit eigentlich gemeinsam mit einem neuen Trailer erreichte.

Anlass für den erneuten Wirbel war ein Artikel der Webseite Kotaku UK, der mittlerweile nicht mehr online ist. Darin wurde etwas thematisiert, das eine große Überraschung für alle Fans wäre – nämlich ein Release von Red Dead Redemption 2 noch in diesem Jahr.

Red Dead Redemption: Release im Herbst 2017?

Der entsprechende Artikel erschien bei Kotaku UK, wie ihr auf dem oben zu sehenden Screenshot seht. Den hat ein Nutzer des Internetforums Reddit glücklicherweise machen können, bevor die News zum vermeintlichen neuen Release von Red Dead Redemption 2 wieder offline genommen wurde. Veröffentlichungsdatum war der 18. Oktober 2017.

Der Kotaku-Artikel bezieht sich als Quelle für seine Informationen auf einen Beitrag auf der offiziellen Webseite von Entwickler Rockstar. Dort solle es einen Post geben, der einen neuen Trailer für den 19. Oktober 2017 ankündigt, doch damit nicht genug. Weiter heißt es: »Aber der Knüller ist, dass sich das Release-Datum geändert hat und nun […] Herbst 2017 ist.«

Die nicht mehr verfügbare News schlussfolgert abschließend aus diesen Informationen, dass euch Red Dead Redemption 2 also irgendwann zwischen Ende Oktober 2017 und Weihnachten 2017 für die PlayStation 4 oder Xbox One erreichen werde. Details über eine PC-Version liegen laut des gelöschten Artikels immer noch nicht vor.

Wie hat sich die Situation aufgelöst?

Leider handelt es sich bei dieser News zu Red Dead Redemption 2 um eine Falschmeldung (beziehungsweise einen nicht mehr aktuellen Sachverhalt), was auch erklärt, weshalb der Artikel schnell wieder offline ging. Der dafür verantwortliche Autor namens Richard Stanton klärte die Situation auf Twitter auf.

Er entschuldigte sich für die Unannehmlichkeiten und äußerte Verwunderung darüber, wie es Usern der Webseite Kotaku UK überhaupt möglich gewesen sei, die entsprechende News aufzurufen. Denn die bezieht sich nämlich scheinbar auf einen Post des Entwicklerstudios Rockstar Games aus dem letzten Jahr.

Tatsächlich gab es vor langer Zeit, nämlich fast exakt vor einem Jahr, die offizielle Ansage, dass das Western-Spektakel seinen Release im Herbst 2017 feiern werde.

Damals erfolgte die Ankündigung von Red Dead Redemption 2 für PlayStation 4 sowie Xbox One seitens Entwickler Rockstar Games.

Es bleibt aber nach wie vor dabei, dass der Release-Zeitraum für Red Dead Redemption 2 Frühling 2018 ist. Wer neugierig auf eine Story-Theorie rund um John Marston und Arthur Morgan ist, klickt sich zu einem anderen unserer Artikel weiter.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken