Red Dead Redemption 2: Map ist offenbar schon lange öffentlich

Sieben Orte stellte Rockstar Games kürzlich vor und ließ damit weitere Schlüsse auf die Open World von Red Dead Redemption 2 zu. Welche Hinweise es dafür gibt, dass die Karte von Red Dead Redemption 2 schon eine ganze Weile durchs Internet geistert, erfahrt ihr jetzt.

  • von Constanze Thiel am 18.09.2018, 19:03 Uhr
Red Dead Redemption 2: Arthur Morgan knietief im Sumpf

Während die Fangemeinde von Red Dead Redemption 2 sehnsüchtig auf Gameplay-News zum Western-Spektakel wartet, veröffentlichte Rockstar Games frische Infos zur Open World des Spiels. Gemeinsam mit dem letzten Trailer scheint sich der Wahrheitsgrad einer vor langer Zeit geleakten Karte zum Spiel damit zu bewahrheiten.

Diese Städte wurden jetzt für Red Dead Redemption bestätigt:

  1. Valentine: Drehscheibe für Viehauktionen in den »Heartlands«
  2. Annesburg: Zentrum für Minenarbeiter in der Region »Roanoke Ridge«
  3. Saint Denis: Schmelztiegel & Beginn einer wichtigen Handelsroute am »Lannahechee River«
  4. Mount Hagen: Bekannter Berggipfel der Gebirgskette namens »Grizzlies«
  5. Rhodes: Von rivalisierenden Familien gebeuteltes Städtchen in den »Scarlett Meadows«
  6. Strawberry: Touristen-Magnet im »Big Valley«
  7. Lagras: In den Sümpfen von »Bayou Nwa« gelegene Siedlung

Red Dead Redemption 2: Kennt ihr die Karte schon lange?

Offiziell bestätigt wird das wahrscheinlich erst, wenn ihr das Action-Adventure am Erscheinungsdatum in den Händen haltet. Dass Rockstar Games im Vorfeld die Map von Red Dead Redemption 2 veröffentlicht, halten wir für sehr unwahrscheinlich.

Allerdings kursieren, unter anderem im Internetforum Reddit, schon seit einiger Zeit inoffizielle Versionen einer Karte der Open World. Zuletzt hat ein Fan sie durch die Standorte der neu vorgestellten Städte, Örtchen oder Landstriche ergänzt.

Oben seht ihr, wo sich Valentine, Strawberry sowie Mount Hagen auf der mutmaßlichen Map von Red Dead Redemption 2 befinden. Die mit ihnen in Verbindung stehenden Flüsse oder Regionen tauchen außerdem im geleakten Material auf.

Durch die entsprechenden Bilder könnt ihr euch in der obigen Galerie klicken. Basierend darauf stellten Fans überdies die Theorie auf, dass der Wilde Westen nicht der einzige Handlungsort der Story sein wird.

Unsere Analyse des ersten Gameplay-Trailers förderte übrigens zusätzliche Hinweise zutage, die ebenso für die Echtheit der inoffiziellen Map von Red Dead Redemption 2 sprechen. Wenn ihr genaueres erfahren wollt, klickt euch hier auf GameZ.de weiter.

Holt euch Red Dead Redemption 2!
In unserem Online-Shop für Xbox One und PlayStation 4 verfügbar.
Red Dead Redemption 2 [PlayStation 4]
Red Dead Redemption 2 [PlayStation 4]
€ 59

Red Dead Redemption 2: Guides & Lösungen zum Release

Auf der Suche nach den besten Waffen, den zähesten Pferden und den ergiebigsten Raubzügen im ganzen Spiel? Dann seid ihr bei uns an der richtigen Adresse, denn wir versorgen euch im nächsten Monat mit reichlich Guides zu Red Dead Redemption 2.

Bis dahin haben wir für euch Story-Theorien auf Lager: Eine befasst sich mit dem Verhältnis von Arthur Morgan zu John Marston. Die andere bezieht sich auf die Beziehung zwischen Arthur Morgan und Dutch van der Linde.

Red Dead Redemption 2 erreicht euch am 26. Oktober 2018 auf Xbox One sowie PlayStation 4. Welche die naheliegendste Altersfreigabe für das Action-Adventure ist, das noch keine Einstufung von der USK erhalten hat, lest ihr im verlinkten Artikel.

Ihr interessiert euch auch noch für andere Spiele? Wir hätten Einsteigertipps zu Shadow of the Tomb Raider für euch, ebenso wie für Marvel’s Spider-Man. Und was erwartet uns eigentlich in Assassin’s Creed Odyssey?

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Constanze Thiel
Constanze Thiel

Winterkind. Superbeast. Lipstick stains & video games. Mother of Xenomorphs. Fährt am Wochenende gerne mit ihren Pokémon raus nach Silent Hill.