ReCore: Joule bekommt ihren fünften Corebot T8NK

In ReCore kämpft sich Heldin Joule mit ihren Verbündeten durch feindlich gesinnte Roboter. Bald kommt mit T8NK auch der fünfte Begleiter ins Spiel.

  • von Patricia Geiger am 08.12.2016, 14:55 Uhr
ReCore T8NK Trailer

Im September haben wir uns im Action-Adventure ReCore erstmals mit der Technikerin Joule Adams durch Roboterhorden auf dem Planeten New Eden gekämpft. Dabei sollten Joule eigentlich fünf verbündete Roboter zur Seite stehen, zum Release waren im Spiel allerdings nur vier der fünf freundlich gesinnten Bots enthalten, obwohl alle fünf bereits auf dem Cover des Spiels zu sehen waren. 

Jetzt gibt es aber neue Informationen zum fehlenden fünften Bot. Er hört auf den Namen »T8NK« und wird Anfang 2017 endlich verfügbar sein. Die Entwickler Comcept und Publisher Microsoft haben außerdem einen kurzen Trailer veröffentlicht, der den Corebot etwas näher vorstellt.

T8NK dient Joule unter anderem als fahrbarer Untersatz: Mit dem Bot kann die Technikerin beispielsweise über Treibsand fahren – oder auch größere Abhänge springen. Abgesehen davon ist er durch seine Geschwindigkeit aber auch eine gute Möglichkeit vor Gegnern zu flüchten, wenn sie drohen, übermächtig zu werden. Über neue Ausrüstung, die per Blaupausen gecraftet wird, kann natürlich auch der fünfte verbündete Roboter verbessert werden.

Wann genau der fünfte Bot ins Spiel kommen wird, steht allerdings noch nicht fest. Ebenso wenig ist aktuell noch bekannt, ob es sich dabei um ein kostenloses Update des Spiels oder einen kostenpflichtigen DLC handeln wird.

ReCore ist am 16. September 2016 für Xbox One und PC erschienen. 

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.