Ready Player One: Neuer Trailer zum Spielberg-Film

Es sind nur noch wenige Wochen, bis die Verfilmung von Ernest Clines Roman Ready Player One in die Kinos kommt. Der neue Trailer »Come With Me« gewährt uns zudem neue Einblicke.

  • von Benjamin Danneberg am 16.02.2018, 14:29 Uhr
Dieser Beitrag stammt von unserer Partnerplattform VR-World.com.

Wer wünscht sich eine virtuelle Parallelwelt, in der jeder sein kann, was er will? Diese Vision finden wir in Ernest Clines Bestseller Ready Player One. Darin gibt es die OASIS, eine virtuelle Welt mit so ziemlich allem, was man sich vorstellen kann.

Die OASIS erinnert stark an MMORPGS, in denen Nutzer ihre Charaktere aufleveln müssen, indem sie Quests lösen und Kämpfe bestreiten. Es gibt aber nicht nur Ausrüstung in Form von Waffen: Über die OASIS lassen sich auch Transaktionen für die reale Welt durchführen. In der virtuellen Welt gibt es kostenlose Schulen, dort wird gearbeitet und Geld verdient. Wer in der OASIS reich ist, ist es auch im wahren Leben.

Die OASIS: Flucht vor dem wahren Leben?

Doch dieses wahre Leben ist in der Zukunftsdystopie von Ready Player One für viele Menschen ein Ort, dem sie entfliehen wollen. Die Schere zwischen Arm und Reich klafft mittlerweile extrem auseinander, die Umwelt ist mehr oder weniger im Eimer und Ausbeutung und Kriminalität machen den Menschen das Leben schwer.

In dieser Welt lebt Protagonist Wade Watts (Tye Sheridan). Sein Leben soll sich eines Tages deutlich verändern, als der Macher der OASIS, James Halliday, verstirbt und sein Tod eine Schnitzeljagd durch die virtuellen Welten startet. Der Preis: Die OASIS und die Betreiberfirma samt dem Vermögen des Milliardärs. Eine spannende Jagd beginnt.

Fulminante Szenen im Trailer

Der neue Trailer zeigt viele neue Einblicke in den Film. Darin sehen Kenner des Buchs aber auch diverse Anpassungen an die Handlung im Buch. Wie viel sich verändert hat, werden wir wohl erst im Kino sehen, allerdings war Buchautor Ernest Cline an der Produktion des Films beteiligt. Die Änderungen dürften sich also in vertretbaren Grenzen halten.

In jedem Fall lässt sich anhand der bisherigen Trailer sagen, dass uns bildgewaltiges und actionreiches Kino erwartet. Der Kinofilm über die Virtuelle Realität kommt am 05. April 2018 in die deutschen Kinos. Wir sind gespannt, ob der Film das Thema Virtual Reality einer breiteren Öffentlichkeit näherbringen kann.

Ausführliche Infos zum Film findet ihr in unserer detaillierten Übersicht zu Ready Player One.

Freut ihr euch auf den Spielberg-Blockbuster? Sagt es uns in den Kommentaren.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Benjamin Danneberg
Benjamin Danneberg

Projektmanager GameZ und des Virtual Reality-Magazins VR-World.com. Außerdem Youtube-Täter auf Game.Play.Me. Bekennender "Life is Strange"-Fanboy.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken