Razer Nari: Headsets, die eure Lauscher massieren

Mit der Nari-Reihe hat Razer ein neues Headset-Segment aufgelegt, das passend zum Sound vibriert. Wir haben uns für euch den Kopf massieren lassen und erklären, was die Technik so besonders macht.

  • von Carlo Siebenhüner am 10.12.2018, 10:05 Uhr
Razer Nari Headerfoto

Dieser Artikel massiert zwar nicht eure Ohren, verwöhnt aber eure Augen mit folgenden Themen:

  • Was die Razer Nari-Reihe ausmacht
  • Wo die Besonderheit des Razer Nari Ultimate liegt
  • Welche Alternativen die Razer Nari-Reihe bietet

Gute Headsets sollen vor allem eins machen: Guten Sound bieten!
Razer erweitert die Kriterien und bringt mit der neuen Nari-Reihe eine Funktion ins Spiel, die wir eigentlich nur vom Gamepad kennen. Sie verlagert nämlich den Vibrationsmotor an die Ohren und will so ein tieferes Spielerlebnis bieten.

Razer Nari Ultimate: Komfort mit Gimmicks

Doch haken wir vorher das Grundlegende ab: Mit dem Nari Ultimate hebt Razer eine neue Headset-Klasse aus der Taufe, die sich auf PC und Playstation 4 konzentriert. Durch ihren Fokus auf den kabellosen Betrieb ist sie perfekt für den gemütlichen Spieleabend auf der Couch. Wollt ihr lieber direkt am Rechner sitzen, könnt ihr das Headset auch per Klinkenkabel anschließen.

Durch das Unibody-Gehäuse sehen die Kopfhörer zwar etwas klobiger aus, sie passen sich aber eurer Kopfform gut an. Die Ohrmuscheln sind mit weichem Kunstleder überzogen und mit einem Kühlgel gefüllt. So bewahrt ihr auch bei langen Abenden einen kühlen Kopf.

Selbst Brillenträger werden berücksichtigt, denn Razer hat daran gedacht Aussparungen im Rahmen zu lassen. So sitzt das Brillengestell unter dem Headset – ohne zu drücken.

Für den richtigen Sound sorgt die THX-Technik. Razer kaufte den Sound-Riesen im Jahr 2016 und hat damit eine starke Basis für ausgezeichneten Klang.

Dieser geht über 7.1-Technik hinaus und simuliert den Sound direkt von sich bewegenden Objekte oder Szenen. So hört ihr eine Kugel zum Beispiel hautnah dort, wo sie im Spiel an euch vorbeizischt.

Das Razer Nari
Guter Sound für dein Spiel
RAZER Nari Gaming Headset Schwarz
RAZER Nari Gaming Headset Schwarz
€ 129.99

Den Sound fühlen mit dem Razer Nari Ultimate

Das Herzstück des Razer Nari Ultimate bildet jedoch die sogenannte »HyperSense«-Technologie. Diese errechnet anhand der tiefen Töne ein entsprechendes, haptisches Feedback. Kurz gesagt: Es vibriert an den Ohren.

Möglich macht das ein spezieller Lautsprecher, der einen Vibrationsmotor besitzt. Der wackelt nicht bloß vor sich hin – wie bei Gamepads – sondern kann sogar bestimmte Richtungen fühlbar machen. Explodiert im Spiel beispielsweise hinter euch etwas, merkt ihr das auch im hinteren Teil des Kopfhörers.

Der Clou daran ist, dass Entwickler ihre Spiele nicht darauf auslegen müssen. Die Kopfhörer errechnen ihre Vibration selbstständig anhand des Tonsignals. Bedeutet außerdem, dass ihr damit Filme oder Musik ebenfalls mit haptischem Feedback erlebt.

Die Alternativen zum Razer Nari Ultimate

Wer auf diese Technik-Spielereien verzichten kann, findet innerhalb der Nari-Reihe zusätzlich hochwertige Headset-Alternativen.

Das Razer Nari verzichtet zwar auf die Vibrationstechnik, bietet aber ansonstenalle Vorteile des Premium-Headsets, inklusive der Razer-Chroma-Beleuchtung. Mit dieser könnt ihr die Razer-Zeichen an den Seiten der Kopfhörer in verschiedensten Farben leuchten lassen.

Wer noch einen preislichen Schritt nach unten machen möchte, ist mit dem Razer Nari Essential gut beraten. Das lässt zwar die Chroma-Beleuchtung weg, besitzt aber das gleiche kabellose Design und die gleiche Soundtechnik.

Erweitert euer Spielerlebnis mit den richtigen Tipps

Damit ihr nicht von Frustmomenten im Spiel abgelenkt seid und den Sound eures Headsets voll genießt, haben wir genau die richtigen Tipps zu allen aktuellen Spielen.

Für alle Cowboys und -girls, die mitten in Red Dead Redemption 2 stecken, erklären wir euch zum Beispiel, wo ihr die besten Pferde im Spiel findet. Außerdem zeigen wir, wie ihr am besten an die Jagd herangeht.

Mit Fallout 76 stürzt ihr euch ebenso in eine Welt, die ihr auf eigene Faust entdeckt. Entwickler Bethesda hat im Vorfeld nicht viel verraten, deswegen nehmen wir die Schwierigkeiten auseinander und helfen mit nützlichen Einsteigertipps weiter.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Carlo Siebenhüner
Carlo Siebenhüner

Ein langer Weg liegt schon hinter Carlo. Mit Sonic ist er damals auf dem Mega Drive um die Wette gerannt, hat sich »volles Pfund aufs Maul« in Gothic gegeben, baut regelmäßig neue Städte bei Anno und verteilt auch immer mal Headshots in Battlefield (oder versucht es zumindest ;-) ).

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken