Ratchet & Clank – Zeitgleicher Release für Kinofilm und PS4-Spiel

Die PS4-Version von Ratchet & Clank wurde laut dem PlayStation-Blog nach hinten verschoben. Dafür erscheint das Spiel jetzt zur selben Zeit wie der gleichnamige Kinofilm.

  • von Patricia Geiger am 23.03.2016, 15:08 Uhr
Ratchet & Clank

Bereits seit 2002 retten der katzenartige Lombax Ratchet und sein Roboterfreund Clank die Welt vor feindlichen Aliens. Der neuste Teil der Serie soll auf dem Original von vor 14 Jahren aufbauen, bringt aber jede Menge neue Planeten, Waffen und Feinde mit sich.

Anstatt des geplanten Release am 12. April wird sich die Veröffentlichung des Action-Spiels jedoch in Deutschland auf den 20. April verschieben. Dafür erscheint das Spiel dann zeitgleich mit dem Ratchet-&-Clank-Kinofilm. Der Animationsfilm erzählt die Geschehnisse des Spiels aus einer neuen Perspektive – So können Fans sich die Geschichte ansehen und dann anschließend zuhause sofort losspielen.

Ratchet & Clank war schon immer ein Sony-Produkt. Auch das neuste Spiel erscheint am 20.4.2016 exklusiv für die PlayStation 4.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.